Freitag, 17. Juni 2016

Marketing - Mix - Die 4 P's [155]

Mit Geduld!

Geduld?





"Die Frage, für welche Ziele, welchen Wert und welchen Sinn sich jemand diszipliniert, stellt der Marshmallow-Test leider nicht. 


Die Weltgeschichte wurde unter anderem von Menschen geschrieben, die mit bisweilen hemmungsloser und undisziplinierbarer Leidenschaft allein ihrer Sache verpflichtet waren: vom maßlosen Esser und Trinker Martin Luther zum Beispiel, von Hemingway mit der Flasche oder von Churchill, der nicht ohne Zigarre anzutreffen war. Alexandre Dumas, dessen Gebeine heute im Pantheon ruhen, verfasste seine Literaturklassiker unter der berauschenden Wirkung des Vin Mariani, eines mit Extrakten des Kokastrauchs versetzten Bordeauxweins. Das römische Staatsgenie Cicero war so fett, dass er aus der Sänfte quoll. Es sind nicht unbedingt die Robbespierres und Heidi Klums, die das bessere Leben führen und die Welt zu einem lebenswerteren Ort machen.



"Wenn Geduld zum Erfolg führt und wenn sie trainiert werden kann, sollte die Gesellschaft dann nicht mehr Energie darauf verwenden, Kinder zu geduldigen Menschen zu erziehen? 



"Die meisten Patienten waren immer erfolgreich, selbstdiszipliniert, haben eigene Bedürfnisse unterdrückt – bis die Staumauer brach und der Körper rebellierte.

"Die Menschen, die hierherkommen, haben dem Marshmallow so lange widerstanden, dass sie gar nicht mehr wissen, wie es schmeckt. Sie haben sich zu appetitlosen Asketen kasteit, die Manegold fragen: "Was soll ich denn wollen sollen?" Sie wissen es nicht.



"Craig, der Versager im Marshmallow-Test, ist eigentlich ein glücklicher Mensch.


http://www.zeit.de/2014/46/marshmallow-test-erfolg-geduld-selbstdisziplin/komplettansicht





"Wer keine fernen Ziele hat, der kann auch kaum kurzfristige Ziele erreichen. Umgekehrt, kann man auf lange Sicht nur erfolgreich sein, wenn man nahe Ziele hat und erreicht. Die Mischung aus Fern- und Nahzielen sichert den Erfolg. 



"In einer Drogenklinik in Burlington führten Psychiater ein Experiment mit Heroinabhängigen durch. Sie ließen diese Abhängigen und eine Kontrollgruppe zwei Geschichten zu Ende schreiben. Die Wissenschaftler gaben nur den ersten Satz vor, den Rest konnten die Probanden in aller Freiheit fertig schreiben. 

Worum ging es in diesem Experiment? Es ging um das Nachdenken über die nahe und ferne Zukunft. Die Psychiater wollten einfach wissen, über welche Zeitspanne die Gruppen schreiben werden. Sie entdeckten etwas faszinierendes. 

Wenn die Gruppen über die nahe Zeit nachdenken sollten, dann umfasste es bei den Menschen aus der Kontrollgruppe gewöhnlich eine Zeitspanne von einer Woche; bei den Heroinabhängigen nur eine Stunde. Und die ferne Zukunft? Die Kontrollgruppe fantasierte über ferne berufliche Ziele oder eine Heirat; die Süchtigen dachten an den nächsten Arzttermin oder einen Besuch bei Verwandten. Süchtige Menschen sind offensichtlich nicht imstande über eine ferne Zukunft nachzudenken. Ihr Vorstellungsvermögen reichte gerade einmal für neun Tage, die Kontrollgruppe dachte über einen Zeitraum von viereinhalb Jahren nach. 


http://www.damian-muenzer.info/arbeit/files/disziplin-sichert-erfolg.php





Margin Call (2011) - Jeremy Irons - Kevin Spacey

http://youtu.be/366DExfdQWM





"Was sagt die Bibel zu Selbstbeherrschung?

...Wer sich schnell erhitzt, macht Dummheiten; wer kalt berechnet, macht sich verhasst.

~ bibelsagt.de

"Enthaltsamkeit ist keine fleischliche Disziplin, sondern eine Geistesfrucht.







Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






1 Kommentar:

simples :: marketing hat gesagt…

"Instagram-Trend

Zurück zum Rücken

In Zeiten narzisstischer Selfies, Duckfaces und aufgescheuchter Sprungfotos verharren Protagonisten auf Instagram neuerdings statisch im Moment der Stille. Und der Blick geht in romantische Weiten.Von JULIA STELZNER
...
Auf Instagram sieht man’s: Jedes dieser hippen Von-hinten-vor-dem-Himmel-Motive strahlt mehr Ruhe aus als ein Schweigekloster. 

#thismintymoment: Blick vom Glockenturm des Markusdoms auf Venedig

#sarah.niemann: Surfer am Strand der baskischen Stadt Zarautz

#moners_: Straße im Wald in British Columbia.



http://m.faz.net/aktuell/stil/drinnen-draussen/instagram-trend-zurueck-zum-ruecken-14283672.html