Freitag, 27. März 2015

Das Alleinstellungsmerkmal [2]

Es "geht" auch ohne?


AD(i)DAS
und...


"Die hohen Marketingkosten

für die WM
wirkten sich negativ auf das Ergebnis aus.

Das Betriebsergebnis betrug 220 Millionen Euro, das Nettoergebnis 144 Millionen Euro. Vor einem Jahr hatte Adidas ein Betriebsergebnis von 252 Millionen und einen Nettogewinn von 172 Millionen ausgewiesen."

~ http://www.n-tv.de/wirtschaft/Adidas-schiesst-Eigentor-Kurseinbruch-nach-Fussball-WM-article13340996.html




http://www.n-tv.de/wirtschaft/Adidas-rechnet-sich-zum-Gewinnziel-article14379406.html


http://www.n-tv.de/wirtschaft/Adidas-sucht-nach-dem-richtigen-Kurs-article13910966.html




"Gespür für den US-Markt fehlt" :

Vier Fehler, die Adidas gemacht hat

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Vier-Fehler-die-Adidas-gemacht-hat-article14762946.html


... http://youtu.be/K04UajgBAYU
? = ! -)



"Merit Award 2014

Adidas’ new research and design center in Herzogenaurach, Germany, is the place where 1,700 workers develop new products for the world leader in sports equipment and apparel. It’s nicknamed “Laces” to describe the suspended walkways that crisscross its vast atrium, connecting departments and bringing employees closer together for collaboration and creativity.

The name “Laces” has a metaphorical value,...
"

https://segd.org/adidas-laces-signage-and-interior-design

~ http://www.kadawittfeldarchitektur.de/projekte/projekt-aktion/show/projekt-titel/adidas-laces.html





ES "GEHT" AUCH OHNE ?

[Alle(i)nstellungsmerkmal]




ADIDAS VS. NIKE

"Adidas hat drei namenhafte Designer vom Konkurrenten Nike angeheuert
...
"Auch für ein perfektes Arbeitsumfeld der neuen Star-Designer hat Adidas gesorgt. ...
"

http://m.gq-magazin.de/mode-stil/mode-news/adidas-vs.-nike-nike-laufen-die-designer-weg




ES "GEHT" AUCH OHNE ?

[Alle(i)nstellungsmerkmal]




Geschichte und digitale Medien: "History Management bei adidas"

Veröffentlicht am 02.03.2015
Tagung am 16.Januar 2015 in Eichstätt // Institut für digitales Lernen// "History Management bei adidas" // Dr. Martin Gebhardt, adidas.

http://youtu.be/oeA_-D6nEr0


"Jedes Team braucht eine Geschichte"

http://youtu.be/oeA_-D6nEr0


Vgl.

http://youtu.be/J2l-N-j19Ow

http://youtu.be/Jkm86AfI48I





"Winning is Easy"

http://youtu.be/K04UajgBAYU





Adidas und Puma oder der Streit der Brüder

http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article107127258/Adidas-und-Puma-oder-der-Streit-der-Brueder.html


ADIDAS-SALOMON - Erfolg mit den Drei Streifen
(bzw.)
http://www.wissen.de/das-duell-der-ungleichen-brueder




http://de.m.wikipedia.org/wiki/Generation_Adidas

(?)

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Adidas_Superstar



ES "GEHT" AUCH OHNE ?

[Alle()nstellungsmerkmal]!




~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 




 


Mittwoch, 25. März 2015

Das Alleinstellungsmerkmal [1]

Deutschlands Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Ländern ist der hohe und zugleich typisch deutsche Qualitäts- Maßstab als Standard 


Was "Uber" mit anderen Billig(...) gemeinsam hat?


  1. Es liegt nicht an "Uber", sondern an der (geistigen, seelischen) Blindheit einzelner Manager, denn obwohl sie hochqualifiziert sind, weisen sie dennoch einen Wissensmangel an entscheidenden Stellen auf.
  2. Sich auf die Billig+Preis-Strategie anderer Marktteilnehmer einzulassen, führt zu einer volks- und betriebswirtschaftlichen Armut, diese Tatsache ist jedem Manager bekannt.


Jedes Volk befindet sich in einem anderen Entwicklungsstadium:

  • im (rechts)staatlichen Sinne
  • am Stand seiner VOLKs_Wirtschaftlich_keit ablesbar 


Jedes (deutsche) Unternehmen kann nur dann betriebswirtschaftlich erfolgreich sein:


  • wenn es im Rahmen der nicht zu eng und nicht zu weit gefassten (demokratischen) Rechtsstaatlichkeit bleibt
  • wenn es die Demokratie von der Sozialen Marktwirtschaft nicht trennt
  • wenn es den hohen (den deutschen Qualitäts) Maßstab als Standard einhält und beibehält
  • wenn Bildung nicht in falsche Hände gerät (Lehrer müssen verbeamtet bleiben, „Selbständige Lehrer“ sind befangen)

  • wenn das dafür eingesetzte Kapital die vorherig genannten Punkte nicht aushebelt bzw. aushöhlt


Alles das ist nichts Neues, woran aber immer wieder erinnert werden soll.




Link-Sammlung:


https://www.crunchbase.com/organization/uber

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/uber-urteil-gericht-verbietet-uber-deutschlandweit-a-1024214.html


http://www.absatzwirtschaft.de/industriegueter-nicht-laenger-verramschen-10152/




http://www.spiegel.de/netzwelt/web/germanwings-absturz-sascha-lobo-ueber-die-medienreaktionen-a-1025466.html




http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/vorstandsverguetung-tui-will-chefgehaelter-an-mitarbeiterzufriedenheit-knuepfen/11551354.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/freihandel-gabriel-zieht-rote-linie-fuer-ttip-abkommen-1.2402684



Heute für Freitag
mit Stand 25.03.2015, 17:08 Uhr



~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 




 


Freitag, 20. März 2015

Marketing - Mix - Die 4 P's [138]

"Bis zu vier von zehn Euro im Marketingbudget werden falsch investiert,... Alles Quatsch?"
*
"Wo versickert wertvolles Marketing Budget?"

http://philippsmarketing.com/tag/marketing-budget/





"Laut Studie (Juli 2013)

der eprofessional GmbH unter 123 Online Experten:
 „Marketingbudgets werden nicht sinnvoll investiert!“.

liegen die Gründe im

Lückenhafte Erfolgsmessung
Kundendaten werden nicht ganzheitlich betrachtet
Falsche Beratung von Agenturen/Dienstleistern
Verantwortliche verteidigen ihre Budgets (Denken in Silos)
Technische Systeme sind nicht integriert
Es fehlt eine Dach-Strategie
Mangelnde Kenntnis der Möglichkeiten, Kanäle, Technologien usw. bei den Entscheidern
Zu viele Player (viele Köche verderben den Brei)"

~ http://www.smartmetrics.de/2014/04/16/neue-studie-im-online-marketing-budgetverschwendung-liegt-zwischen-20-40/



"Treffen sie im eigenen Unternehmen zu?


Erhobene Kennzahlen sowie Kampagnen- und Kundendaten werden nicht ganzheitlich betrachtet, sagen 61 Prozent der befragten Onlinemarketing-Experten.

Verantwortliche Entscheider wissen nicht, was die einzelnen Marketing-Kanäle und -Technologien tatsächlich leisten können, sagen knapp 50 Prozent der Onlinemarketing-Experten aus.

Unternehmensinterne Machtkämpfe sind eine Ursache für ein nicht effizient eingesetztes Marketingbudget, geben 43 Prozent der Onlinemarketing-Experten an."


* ~ http://www.marketingfish.de/praxis/marketing-allgemein/marketingbudget-wird-zu-viel-geld-verschwendet-1000034/


vs.


"Das Geschäftsmodell muss bekannt und verstanden sein, um die DNA des Unternehmens möglichst vollständig abzubilden.

Folgende Denkaufgabe überließ Herr Gräf den Teilnehmern: Ab einer Unschärfe von nur etwa 5 % kann der Mensch an Hand seines Erbgutes nicht mehr vom Schimpansen unterschieden werden. Die Frage, die sich aufdrängt: Was sehen wir im Reporting dargestellt, wenn das Geschäftsmodell durchschnittlich nur zu weniger als 50 % abgebildet wird?"

~ http://www.haufe.de/controlling/controllerpraxis/kennzahlensysteme-muessen-die-dna-des-unternehmens-abbilden_112_188864.html

(http://mobil.stern.de/wissen/mensch/schimpansen-dna-der-kleine-aber-feine-unterschied-524958.html?mobil=1)





"in welchem Umfeld wirkt digitale Werbung am besten?"

„Siegel wie PrimeSite können Werbungtreibende dabei unterstützen, gezielt auf imagestarke und hochwertige Werbeumfelder zu setzen.“

Alexander von Reibnitz, Geschäftsführer Print und Digitale Medien des VDZ

    

Cluster-Vergleich: 
Functional Media, Social Media, Editorial Media


http://www.horizont.net/medien/nachrichten/SPONSORED-NEWS-Digital-Editorial-Media-13-Fakten-fuer-Deine-erfolgreiche-Digital-Kampagne-133037



BVDW zeichnet

36 Agenturen mit Qualitätszertifikaten

aus


http://www.bvdw.org/medien/bvdw-zeichnet-36-agenturen-mit-qualitaetszertifikaten-aus?media=6310%2F#.VQndEl5RpC8.twitter






"...Spezialisten können in maximal zwei Bereichen richtig gut sein, da sonst aus Spezialisten Allrounder werden, die in den jeweiligen Bereichen keine Qualitäts-Standards mehr erfüllen können."
~ http://www.sem-deutschland.de/seo-tipps/seo-agentur-auswahl-abzocke-vermeiden-tipps-





"Einkäufer
Am 17. September 2011 um 23:25 Uhr

Ich bin als Einkäufer durch Zufall auf diese Seite gestoßen.Interessant, wie wenig über die Rolle des Einkäufers bekannt zu sein scheint und über Auktionen. Wegen hoher Softwarekosten sind diese aber insgesamt eher bei Großunternehmen verbreitet.

Zur Rolle des Einkäufers:
..."

http://www.werbeblogger.de/2011/09/13/achtung-werbeagenturkunden-wurgt-eure-dienstleister-nicht-zu-tode/#comment-205876




"...Aus meiner persönlichen Sicht läuft schon mal grundsätzlich etwas falsch, wenn es sich beim Geschäftsführer der Agentur um einen “Fachfremden” handelt. Geschäftsführer, die nicht an dem Produkt interessiert und beteiligt sind, das sie dem Kunden zu verkaufen versuchen, sollten meiner Meinung nach umsatteln und sich auf Schweinehälften oder ähnliches konzentrieren, denn sie sind in der Kommunikation fehl am Platze. Genauso wie Einkäufer, die fachlich nicht dazu in der Lage sind, das Produkt, das sie einkaufen, zu beurteilen."

http://www.werbeblogger.de/2011/09/13/achtung-werbeagenturkunden-wurgt-eure-dienstleister-nicht-zu-tode/#comment-205880




"Ausforschen oder zuhören?

20 Jahre Onlinewirtschaft – und die Unternehmer wissen immer noch nicht, wie ihre Kunden ticken. Die Technik des Big-Data-Zeitalters verleitet dazu, sie noch mehr auszuspähen. Und zu vergessen, dass zu erfolgreicher Kommunikation immer zwei gehören."

http://www.brandeins.de/wissen/brand-eins-thema/agenturen/





"Eve Bohn schreibt:

...Es mag sein, dass vielerseits Social Media Marketing nicht das gewünschte Ausmaß der Ergebnisse liefert. Das liegt aber zum einen an dem oftmals nicht in vollem Umfang korrekt genutzten Möglichkeiten und zum anderen an der falschen Zielgruppe.

Uwe Reuter schreibt:

...Generell gilt, dass vieler Orts bei der Strategieentwicklung verkehrt herum gedacht wurde (und wird). Nicht “Wie kann ich meine Zielgruppe in Social Media erreichen” sondern “was will ich überhaupt erreichen” sollte an erster Stelle stehen."

http://www.netzpiloten.de/facebook-und-twitter-bringen-im-marketing-nichts/



~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 




 


Freitag, 13. März 2015

Die Macht der Bilder [70]

Wenn der (Bild) Auswahl die fachliche und unabhaengige Pruefung fehlt, 
dann verkommt auch die Werbefotografie (Herstellung) zur Ramschware und zur "Billigwerbung".




Beispiel 

http://vorsprung.vgh.de/


  • Ohne dem Wort, bliebe der "Vorsprung" aus
  • Im Wort Vorsprung den Buchstaben "s" durch das (richtige) http://de.m.wikipedia.org/wiki/Sachsenross#Land_Niedersachsen zu ersetzen, ist augenfaellig, wenn...
  • Diese Bildmotive eignen sich nicht als Plakate (an der Bushaltestelle)



-------------------

http://www.zeit.de/2014/51/woerter-kommunikation-wortwahl

#Denksteine


~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 




 


Freitag, 6. März 2015

Warum Demokratie, Industrie 4.0 und BigData fuer Alle ein Gewinn ist




1. 

Ohne Demokratie keine Industrie+4.0+Vorteile und kein demokratisches BigData 


"Die Versorgung der (...) Menschen muss (...)" sichergestellt bleiben und verbessert werden. Insbesondere dort, wo Engpaesse auftreten.
"Gleichzeitig muss die Infrastruktur so ausgebaut werden, dass junge Familien und Fachkräfte wieder zuziehen."

http://www.focus.de/regional/hannover/regierung-eu-hat-fragen-beim-suedniedersachsenplan-der-landesregierung_id_4212542.html



"Seit 1990 wurden kaum noch neue Sozialwohnungen errichtet – auch dies ist ein Grund dafür, warum jetzt in vielen Städten der bezahlbare Wohnraum fehlt. „ZDFzoom“ beleuchtet auch diesen Aspekt, warum Wohnen in Deutschland immer teurer wird."


http://m.zdf.de/ZDF/zdfportal/xml/object/37392782
http://www.vdw-online.de/presse/pressemeldungen/2014-05-13--%E2%80%9EMietpreisbremse-schadet-mehr-als-sie-n%C3%BCtzt%E2%80%9C

http://www.vdw-online.de/presse/pressemeldungen/2014-05-13--%E2%80%9EMietpreisbremse-schadet-mehr-als-sie-n%C3%BCtzt%E2%80%9C

"Doch was hierzulande auf weitgehendes Unverständnis weiter Teile der Politik stößt und gerne mal ins Reich der unrealistischen Utopien verwiesen wird, ist anderenorts längst gängige Praxis. Die Stadt Wien in Österreich beispielsweise kann auf eine jahrzehntelange Geschichte des Gemeindewohnungsbaus zurückblicken. Erst kürzlich entschied die Stadtregierung der Hauptstadt Österreichs in den Jahren 2014/15 eine Milliarde Euro für den Bau von über 14.000 Gemeindewohnungen bereitzustellen. Das entspricht in etwa der Summe, die im Bundesbudget für die gesamte Bundesrepublik für den selben Zeitraum vorgesehen ist."

https://gentrificationblog.wordpress.com/2014/04/08/berlin-kommunaler-wohnungsbau-gefordert/



! Die Aufgaben des Staates sind nicht die eines Unternehmens, sie muessen voneinander unterscheidbar bleiben.



http://www.handelsblatt.com/my/unternehmen/industrie/initiative-fuer-industrie-4-0-regierung-plant-konsortium-fuer-produktion-der-zukunft/11369510.html?ticket=ST-4820873-l7GmbHLVazHFWVxOMsP4-s02lcgiacc01.vhb.de


https://www.cducsu.de/presse/texte-und-interviews/demokratie-und-soziale-marktwirtschaft-bleiben-auch-fuer-die-zukunft-das



Strengere US-Regeln für Netzneutralität
Die Datenpaket-Kommunisten

"Netzneutralität ist in den USA ein etabliertes Verbraucherthema. Die EU sympathisiert mit den Internetanbietern. Das muss sich ändern."

http://www.taz.de/!155658/





Was kann und darf die Wirtschaft loesen? 



http://www.spiegel.de/netzwelt/web/mwc-google-kuendigt-eigene-mobilfunknetze-an-a-1021381.html

http://www.zeit.de/mobilitaet/2015-03/fernbus-flixbus-putsathit-interview/komplettansicht






2. 
Was die Engpasskonzentrierte Strategie denkbar macht(e), das wird fuer Industrie 4.0 und BigData zur Voraussetzung um sie "zu produzieren".



http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/10-stunden-tage-restaurants-missachten-arbeitszeitgesetz-a-1014225.html

vs.

http://www.abseits.de/gastroerfolg.htm !


http://www.best-practice-business.de/blog/geschaeftsidee/2014/02/05/5-gastronomiekonzepte-die-deutschland-noch-flaechendeckend-fehlen/

http://mobil.cafe-future.net/news/s-Baggers--Konzept-mit-modernster-IT_11530.html

http://www.rollercoasterrestaurant.com/



"Die Entstehung der EKS hat ihren entscheidenden Impuls aus der Bilanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Betriebswirtschaftslehre bekommen. Und zwar aus der Entdeckung, dass nicht die Kosten- und Ertragsverhältnisse, sondern die jeweiligen Macht- und Abhängigkeitsverhältnisse für die Entwicklung von Menschen und Unternehmen entscheidend seien. – Die klassische Betriebswirtschaftslehre hatte die Machtprobleme ausgeklammert."

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Engpasskonzentrierte_Strategie





3.
Spezialisierung bedeutet auch, in seinem Fachgebiet Kunden-Spezialist zu sein



http://www.heise.de/newsticker/meldung/MWC-Samsung-Galaxy-S6-und-S6-Edge-schneller-schaerfer-gebogen-2561546.html ,

http://www.zdnet.de/88220519/mwc-samsung-stellt-bezahldienst-samsung-pay-vor/?google_editors_picks=true



http://www.golem.de/news/sony-xperia-z4-tablet-im-hands-on-gespenstisch-leicht-1503-112687.html


http://www.sueddeutsche.de/digital/ubuntu-smartphone-von-bq-wisch-und-weg-1.2379624



http://www.rp-online.de/leben/auto/kampf-der-branchen-um-die-zukunft-des-autos-aid-1.4767953



http://www.autogazette.de/bmw/diess/autonom/bmw-hat-andere-vision-zum-autonomen-fahren-484354.html

http://www.autogazette.de/audi/hackenberg/autonom/wir-verfolgen-einen-anderen-ansatz-als-google-494222.html





4.
Weitere Informationen zur Ergaenzung


Von der ersten bis zur vierten industriellen Revolution

https://dgfhp.wordpress.com/2014/11/10/industrie-4-0-verlassliche-rahmenbedingungen-fur-die-vierte-industrielle-revolution/



Big Data trifft Industrie 4.0 - smart.Remote Service im Maschinen ...

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=industrie%204.0%20und%20bigdata&source=web&cd=3&ved=0CCwQFjAC&url=http%3A%2F%2Fremote-services2014.we-conect.com%2Fcms%2Fmedia%2Fuploads%2Fevents%2Fwc1415%2Fdokumente%2Fempolis-big-data-trifft-4.0.pdf&ei=G8z4VIbwLoHnUMS1g-AP&usg=AFQjCNEYT8RF0Gy1PvcvEAuTfygJu6xgXA&sig2=14XXhyu1PrZpjGLw6k8HqQ&bvm=bv.87519884,d.d24



Industrie 4.0: Transformationsprozess für Produktion der Zukunft | T-Systems | T-Systems

http://www.t-systems.de/news-media/industrie-4-0-transformationsprozess-fuer-produktion-der-zukunft-t-systems/1328760



Stark vereinfachtes Beispiel:

Handgefertigte Schuhe

vs. Zeit, Menge, Gebiet, Verkaufs-Preis
vs. Einkommenshoehe-Unterschiede


vs. Politische Systeme/Ordnungen
vs. Machtmissbrauch, Korruption und Willkür


Korruptionswahrnehmungsindex (CPI)

http://www.laenderdaten.de/indizes/cpi.aspx


Deshalb

http://demokratie.geschichte-schweiz.ch/gewaltentrennung.html
statt " http://de.m.wikipedia.org/wiki/Theokratie "

Beispiel:
http://www.welt.de/debatte/kommentare/article137479675/Der-lange-Marsch-von-Khomeini-zu-Charlie-Hebdo.html

Deshalb die Trennung von Kirche und Staat.
Weil der Unglaube das Wort Gottes verdreht.

Vs. Christentum, Bibel,
Roger Liebi - Die 7 Bündnisse und die 7 Heilszeitalter
http://youtu.be/WJFnLILqg7I




40 Stunden = 1 Paar Schuhe = 2.000 Euro
40 Stunden = 100 Paar Schuhe = 20,00 Euro

1.000 trugen die gleichen...

http://www.gutefrage.net/frage/gleiches-paar-schuhe-teurer-als-ein-anderes-paar-im-gleichen-laden



vs.


PDF] EIN LEBEN FÜR EIN PAAR SCHUHE - KPMG

einfach.kpmg.de/.../EinfachKPMG_Ausgabe2_EinLebenEinPaar...

Arbeitsschritte und zwischen 35 und 40 Arbeitsstunden. Der Showroom der kleinenSchuhmanu- faktur in der ... glaubte: handgefertigte Schuhe für einen.



RexorPassform Experten diskutieren über den Weg zum passenden Schuhe

http://www.ostechnik.de/index.php/2644-rexor-passform-experten-diskutieren-ueber-den-weg-zum-passenden-schuhe



http://www.gore-tex.de/remote/Satellite/inhalt/technologien-schuhe

http://www1.wdr.de/fernsehen/wissen/quarks/sendungen/kleiderkunde100.html




Industrie 4.0 + BigData + 3D Druck+ Modelle:


  • gewaehrleistet und sichert die (Grund-) Versorgung (VWL)
  • Unternehmer kann weiterhin eine hohe Menge produzieren und absetzen (BWL), 500 gelbe, 200 gruene,  100 hellgruene, 200 rote mit gelben Streifen ... statt nur 1000 blaue = individualisierte Grossmengen  vs. Privathaushalte vs. Einkommensunterschiede
  • er wird zum (Kunden) Spezialist
  • aufgrund von BigData in der Breite (mit der Konsequenz, sich zu spezialisieren) und in die Tiefe (aus den Kunden-Daten in Echtzeit)



http://www.computerwoche.de/a/big-data-laeutet-neue-analytics-aera-ein,2555745
http://www.computerwoche.de/a/jobmaschine-big-data,2539798


vs.

Die Notwendigkeit, Maerkte intensiv zu beobachten, Daten zu aktualisieren:

Weil heute jedes U  automatisch globaler MT ist, auch wenn er nur lokal, regional ...,
er demzufolge einer Vielzahl von weiteren MWn gegenuebersteht und einer noch groesseren Kaeufer-Anzahl (Masse) mit Individual ...!


http://de.m.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftsinformatik#/media/Datei:Wissenspyramide.svg



Ausgabe 3/2008, Seite 46

"Studie zum Stellenwert der Marktforschung

...Gerade in den Phasen, in denen die Kompetenz eines professionellen Marktforschers am stärksten gefragt sein müsste, bei der Konzeption und bei der Interpretation, ist er häufig nicht präsent."

http://www.research-results.de/fachartikel/2008/ausgabe3/motor-fuer-vernderungen.html




"Controller sollen die Rohdaten zu Steuerungsinformationen für Entscheidungsträger veredeln“, mahnt Michels. „Um die Potenziale aus Big Data zu heben, müssen sie die richtigen Fragen stellen."

http://www.isreport.de/news/controller-muessen-sich-kuenftig-um-big-data-kuemmern/




"persönliche Beratung wird dabei weiterhin immer im Fokus stehen.“

[PDF] Moderne IT-Lösungen und Tools ergänzen persönliche Beratung - Funk ...

www.funk-gruppe.de/de/.../Funk-Forum-1_2015-reduzierte-Groesse.pdf


vs.


http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61749/einkommen-und-vermoegen



Der Mindestlohn


ist dazu da, um die "Tricksereien" der Arbeit (Geber+Nehmer) zu...

http://www.twitlonger.com/show/n_1sl06rg?new_post=true

"Über das Gehalt entscheiden oft nicht nur Qualifikation und Engagement, sondern auch Hartnäckigkeit oder der gute Draht zur Chefetage. Im Kollegenkreis ist kaum bekannt, welche Spielräume es gibt und wie sich die Gehälter warum unterscheiden.
...
Natürlich sollte sich jeder Mitarbeiter über branchenübliche Löhne informieren und versuchen, entsprechend zu verhandeln. Doch häufig finden Gehaltsgespräche ohne belastbare Grundlage statt. Hier müssen sich die Unternehmen öffnen. Es gibt keinen Grund, Gehaltsstrukturen unter Verschluss zu halten."

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/manuela-schwesigs-lohngesetz-ist-sinnvoll-kommentar-a-1021181.html#ref=plista




vs.



http://schaufenster-gestalten.blogspot.de/2015/02/marketing-mix-die-4-ps-137.html



 "Empowerment ja, aber dann bitte auch Co...

http://www.twitlonger.com/show/n_1sklrpb?new_post=true




"Je konkreter die Info, desto besser" od."Was ein Unternehmen unattraktiv macht"

http://www.twitlonger.com/show/n_1skq0mf?new_post=true



"Spezialisten, die mit der neuen Art der Datenanalyse gekonnt umzugehen wissen, sind...

http://www.twitlonger.com/show/n_1skvu33?new_post=true

vs.

http://schaufenster-gestalten.blogspot.de/2015/02/marketing-mix-die-4-ps-135.html

http://schaufenster-gestalten.blogspot.de/2014/12/wer-ein-deutsches-gymnasium-besucht.html

http://schaufenster-gestalten.blogspot.de/2014/12/produktkenntnisse-unwichtig-fuer-den.html




----------


Der Glaeubige sollte nicht vergessen, dass er zuvor auch...

http://www.way2god.org/de/bibel/roemer/

(Der Brief des Apostels Paulus an die Römer)



~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html