Freitag, 29. August 2014

Die Macht der Bilder [63]

Selfies




Quirk, Vanessa. "SAP Releases Rare Images of Architecture ‘Selfies’"
01 Apr 2014. ArchDaily. Accessed 29 Aug 2014.
http://www.archdaily.com/?p=491891



http://www.pinterest.com/pin/181269953725216844/
~ http://www.smosh.com/smosh-pit/photos/21-super-old-selfies



Your Face on Toast

http://www.burntimpressions.com/toasted-selfies.php#.VADBtJibHMI




Paris: „Selfies“ statt Liebesschlösser

http://www.mittelbayerische.de/nachrichten/panorama/artikel/paris-selfies-statt-liebesschloesser/1105517/paris-selfies-statt-liebesschloesser.html




Alte Pinakothek will Selfies mit Rembrandt


http://www.tz.de/muenchen/stadt/alte-pinakothek-will-selfies-rembrandt-3611880.html




http://heftig.co/selfie-tragoedien/

http://www.clipfish.de/special/dsds/video/191834/dsds-johanna-ich-hab-die-haare-schoen/




Banksy thematisiert

http://www.testspiel.de/banksy-thematisiert-die-smartphone-abhaengigkeit/277274/

http://www.derwesten.de/kultur/street-art-kuenstler-banksy-stellt-fans-vor-neue-raetsel-id9249525.html



http://www.streetartnews.net/2013/10/banksy-concrete-confessional-new-piece.html








"Wir brauchen unsere Kinder nicht erziehen, sie machen uns sowieso alles nach."

~ http://blog.spitau.de/2013/07/26/wir-brauchen-unsere-kinder-nicht-erziehen/



http://echtlustig.com/d/2552/auch-aeltere-menschen-stehen-auf-selfies

Sonntag, 24. August 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [117]

 "Weltweit Wachsen -


Maerkte entdecken: "Testen Sie, ob Ihre Waren in anderen Ländern gesucht werden!
Geben Sie hier (https://www.weltweitwachsen.de/ethen)
eines Ihrer Produkte oder eine Ihrer Dienstleistungen ein.",

gesichtet unter:

http://www.focus.de/wissen/videos/galileo-mission-animation-erklaert-die-hochpraezise-navigation-der-30-satelliten_vid_27635.html

-----------------



http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/bildernetzwerk-pinterest-kommt-nach-deutschland-13107522.html


-------

http://www.multimedia-view.com/node/116

http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/breitband-internet-im-schwarzwald-abgehaengt-13111878.html


------------------


Kostenloses Online-Studium: What the Mooc?

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/kostenloses-studium-fuer-alle-moocs-sollen-bildung-demokratisieren-a-899846.html






Freitag, 22. August 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [116]


"Wirtschaftswissenschaft: das einzige Fach, in dem jedes Jahr auf dieselben Fragen andere Antworten richtig sind."

~ Danny Kaye, http://zitate.net/wirtschaft.html




Rede von Bundeskanzlerin Merkel zum 5. Treffen der Nobelpreisträger
in Lindau

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Rede/2014/08/2014-08-20-lindau.html;jsessionid=C64B40BB9D8758AE4D035DAA7CF6BB4F.s2t2




"Berlin (idea) – Alle 631 Bundestagsabgeordneten erhalten eine Bibel, in der über 3.000 Verse zu den Themen Armut und Gerechtigkeit farbig hervorgehoben sind."

http://www.idea.de/nachrichten/detail/politik/detail/bundestag-mit-der-bibel-fuer-gerechtigkeit-sorgen-26980.html



http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftswissen/kapitalismuskritik-wie-der-papst-in-wirtschaftsfragen-irrt-12730815-p4.html








"Als Hauptursachen für das Scheitern des Realsozialismus sehen viele folgende Entwicklungen: ...
"
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Sozialismus > Realsozialismus





"Der schlaue Möbelpacker: ...
"

http://www.tagesspiegel.de/berlin/mit-62-jahren-der-schlaue-moebelpacker-umzugsunternehmer-klaus-zapf-gestorben/10363442.html





“Du wirst niemals viel Geld verdienen”


http://blog.zeit.de/us-wahl/2012/11/02/du-wirst-niemals-viel-geld-verdienen/



Wulff lässt "Money, Money, Money" bei seinem Zapfenstreich spielen

http://youtu.be/5mAINAW8Oxc






"Sei friedlich. Sich nicht rächen kann auch eine Rache sein."

~ Danny Kaye, http://zitate.net/danny%20kaye.html






Donnerstag, 21. August 2014

Die Ware im Fenster [33]

"Ich stimme dem zu und meine, dass eine der zerstörerischsten Dinge der modernen Zeit die Trennung des Lernens vom Tun ist." ...


http://williammorristexte.com/2013/02/22/mike-cooley-uber-kreavitat-und-lernen-in-der-arbeit/



"Ein Mikrophon ist kein Ohr, eine Kamera ist kein Auge. und ein Computer ist kein Gehirn. Wir dürfen uns von der Technologie nicht so blenden lassen, dass wir den Wert des Menschen nicht mehr einzuordnen wissen. Wir haben zu entscheiden, ob wir um unser Recht kämpfen wollen, Baumeister der Zukunft zu sein."


- Mike Cooley,
http://www.quotez.net/german/auge.htm



vs.



"Die Architektur hat die vornehme Aufgabe, die Marke räumlich greifbar zu machen."


~ Matthias Barth (S. 407) , http://www.markenlexikon.com/zitate_dreidimensionale_markeninszenierung.html



"Teamplaying Architecture – Adidas ...

http://www.stylepark.com/de/architektur/teamplaying-architecture-adidas-neubau-in-herzogenaurach-von-kadawittfeldarchitektur/326704

http://www.welt.de/wirtschaft/article131443406/Adidas-ist-vom-Weg-abgekommen.html




"Der innere Raum"

http://www.fg.hs-wismar.de/de/studienangebote/innenarchitektur







MUSEUM



"Schafft die Eintrittsgelder ab!"


http://www.zeit.de/2008/06/Museumseintritt





Kultursponsoring



"Ein Unternehmen kauft ein Museum – für einen Tag"


http://m.faz.net/aktuell/rhein-main/kultursponsoring-ein-unternehmen-kauft-ein-museum-fuer-einen-tag-13106732.html






"Trödel kombiniert

 mit Kunst aus der zweiten Reihe"


http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1312957/





"Wenn man mit günstigem Winde einem ruft, ist darum der Ton nicht lauter. Wenn man von erhöhter Stelle aus Umschau hält, ist darum das Auge nicht klarer. Man nützt nur die Verhältnisse aus." - Lü Bu We, http://www.quotez.net/german/auge.htm





„Wie nützlich sind die Wirtschaftswissenschaften - wie sind die Wirtschaftswissenschaften nützlich?“

http://www.focus.de/regional/bayern/wirtschaft-merkel-eroeffnet-treffen-der-wirtschaftsnobelpreistraeger_id_4072008.html




"Bei British Leyland gab es kürzlich einen bedeutenden betrieblichen Kampf um dreißig Sekunden Waschzeit. Für die Arbeiter war das genau das einzige kleine bisschen Freiheit und Spielraum, die sie während der Arbeit hatten. Aber Produktion für den maximalen Profit heißt, dass das Management jetzt eine harte Konfrontation wegen dreissig Sekunden haben will. Kann das der Eckpunkt sein, an dem sich entscheidet, ob eine Firma im internationalen Konkurrenzkrieg überleben wird oder nicht? So erbittert ist dieser Konflikt."

http://williammorristexte.com/2013/02/22/mike-cooley-uber-kreavitat-und-lernen-in-der-arbeit/





~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 







Freitag, 15. August 2014

Die Macht der Bilder [62]


"Wer allein mit den Mitteln von Reduktion und Ästhetisierung von der Welt zu erzählen versucht, macht sie possierlicher, als sie ist."

~ http://m.spiegel.de/kultur/literatur/a-982227.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=




"Sie muss die Gefühlswelten, die Stella durchlaufen muss, nicht „ausschreiben“, um ein Bild dessen zu malen, was im Inneren der Betroffenen vorgeht. Hermann, „Meisterin der Beschneidungskunst“, lässt Stella die ganze Gefühlspalette durchleben – ...

...

Das Unerklärbare in den Beziehungen zwischen Menschen – genau das ist Judith Hermanns Metier."

http://saetzeundschaetze.com/2014/08/10/judith-hermann-aller-liebe-anfang/



"Vielleicht ist Mister Pfister so etwas wie ein Symptom für das, was fehlt? Etwas fehlt ja – ob in Stellas Beziehung zu Jason oder im Leben überhaupt, das bleibt offen – aber es gibt eine Lücke, und in diese Lücke stellt der Fremde seinen Fuß. ..."

http://www.fr-online.de/literatur/interview-judith-hermann--dieses-eine-und--einzig-moegliche-allererste-wort-,1472266,28118630.html




Judith Hermann  - Aller Liebe Anfang

https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/am_morgen_vorgelesen/Aller-Liebe-Anfang,hermann152.html


http://mobil.berliner-zeitung.de/kultur/judith-hermanns-roman--aller-liebe-anfang---ich-glaube-nicht-an-das-gelingen-eines-gespraechs-,23785224,28114414.html


U N D


http://blog.mia-bernstein.de/category/erdbeerflecken/



~ ~ ~




"Deutschsprachige Autoren protestieren gegen Amazon"

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/amazon/deutschsprachige-autoren-protestieren-gegen-amazon-13097421.html


Das Institut für Buchmarkt-Forschung in Hamburg: Erinnerungen eines Beteiligten

Franz Hinze

Bramann, 2008 - 223 Seiten


http://books.google.de/books?id=OJsnAQAAIAAJ&hl=de&output=html_text&source=gbs_similarbooks_r&cad=3


vs.

Buchmarktforschung in Deutschland

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Buchmarktforschung




"Es kommt darauf an, einem Buch im richtigen Augenblick zu begegnen"


Hans Derendinger, http://lesenacht.wordpress.com/zitate-ubers-lesen/




~ ~ ~




'Das "Yentl Syndrome": Die Vernachlässigung der Frau [ in der Forschung und ...'


http://books.google.de/books?id=9juJBYycH8IC&pg=PA26&lpg=PA17&ots=DU1NNKd1dg&focus=viewport&dq=yentl+frauen+studium&hl=de&output=html_text



"Männlich, maßlos, magersüchtig"

http://m.youtube.com/watch?v=BiSzs5Zb8FQ



"Herz

Gott ist in erster Linie an unserem Herzen und an unserem Charakter interessiert.. Die Bibel sagt in 1. Samuel 16, 7: Aber der Herr sprach zu Samuel: Sieh nicht an sein Aussehen und seinen hohen Wuchs; ich habe ihn verworfen. Denn nicht sieht der Herr auf das, worauf ein Mensch sieht. Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an.“

...

http://www.bibleinfo.com/de/topics/herz






---------------------
#Denksteine

#Buch #Buecher

#Rezension
#Empfehlung






Samstag, 9. August 2014

Lernfördernde Räume [3]

"Open Innovation"



...hat viele Dimensionen. Dazu gehören: "*





Geschichte der Pädagogik,


Band 1

Albert Reble

Klett-Cotta, 1999 - 417 Seiten



http://www.klett-cotta.de/buch/(Heil-)Paedagogik/Geschichte_der_Paedagogik/5001

!
http://books.google.de/books?id=Kp-znqi-j5EC&hl=de&output=html_text&source=gbs_navlinks_s






Bibelauslegung - aber wie?


"Gibt es objektive Gesetzmässigkeiten und Regeln, die unbedingt beachtet werden müssen, wenn man die Bibel auslegt, erklärt und auf sich anwendet? "


!
http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=5994&title=&biblevers=&searchstring=&author=0&language=0&category=0&play=0&tm=2


vgl.


zB

Die Bibel lehren – ...

http://www.josiablog.de/2014/02/die-bibel-lehren-teil-2/




"Darf eine Frau in den Gemeindestunden beten, lesen, lehren oder weissagen? Wie steht es damit außerhalb der Gemeindestunden, etwa in Hauskreisen, Bibelstunden oder bei einem einfachen Treffen von Freunden?"

...

"Tun sie das nicht, endet das Ganze in Problemen, was die Menschheitsgeschichte zu Genüge gezeigt hat."

"Wenn es für eine Frau auch nicht erlaubt ist zu lehren, so ist es für sie, in gleicher Weise wie für denn Mann, wichtig, dass sie Gottes Wort kennt und studiert."


!
http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=qa&answer_id=644


http://www.welt.de/politik/ausland/article131059981/Huerriyet-Chef-tritt-nach-Erdogan-Kritik-zurueck.html






Epochen der Bibelauslegung,
Band 4


Graf Henning Reventlow

C.H.Beck, 2001 - 448 Seiten

!
http://books.google.de/books?id=ef4UtVSf7vMC&pg=PA20&lpg=PA20&dq=bibelauslegung+aber+wie&source=bl&ots=rdDF3AEotl&sig=wQWvhwXCs4CfsBStBILtHXfp5bw&hl=de&sa=X&ei=7nXmU8GhJPL24QST0YD4AQ&ved=0CCsQ6AEwBg





"Open Innovation! hat viele Dimensionen. Dazu gehören:

...
*
"Wissen mit anderen zu teilen, Wissen also nicht künstlich durch Besitzansprüche verknappen, sondern so umfassend wie möglich in den öffentlichen Raum ("public domain") zu stellen, damit alle Nutzen daraus ziehen können. Wissen verbraucht sich nicht im Gebrauch, daher trifft die alte Allmende-Kritik, dass öffentliche Güter durch intensive (Über-)Nutzung zerstört werden, für Wissen nicht zu. Wissen, so oft es auch schon für Innovationen genutzt sein mag, kann in anderen Konstellationen erneut innovative Kraft entfalten. ..."

!
http://www.wissensgesellschaft.org/themen/wissensoekonomie/openinnovation_einfuehrung.html





"...
Was aber genau ist unter „Wissen“ eigentlich zu verstehen? Wie wird Wissen produziert, vermittelt und bewahrt, und wer bestimmt, was wann gewusst wird?
..."

!
http://www.uni-muenster.de/Geschichte/histsem/AE-G/personen/AstridWindus/index.html



http://www.nzz.ch/finanzen/standpunkt/innovationen-kommen-kuenftig-oefter-aus-den-aermeren-laendern-1.18355940




"Bei allen Frauen fand er im Nervenwasser Antikörper, die den Hippocampus angriffen."

http://www.zeit.de/2014/31/enzephalitis-gehirn-entzuendung/komplettansicht



"Erkrankungen des Nervensystems können lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Häufig sind sie nicht durch eine einfache Blutuntersuchung nachweisbar.

Bei einigen Krankheiten und Einflüssen wie elektromagnetischer Strahlung kann die Funktion dieser Barriere jedoch gestört sein."

!
http://www.gesundheit.de/medizin/untersuchungen/nerven-und-gehirn/liquorpunktion-nervenwasser-zur-diagnostik



"Doch während die Gene festgelegt sind, sind die vielfältigen Verbindungen zwischen den Nerven wandelbar. Sie entwickeln sich, abhängig von Umweltreizen und kulturellen Einflüssen, ständig weiter. Und am Ende ist es gerade dieses Entstehen und Vergehen der Nervenverbindungen, das im Laufe eines Lebens die jeweilige Persönlichkeit ausmacht."


http://www.zeit.de/2013/32/neurowissenschaft-connectome-rsfMRI/seite-2









vgl. (oben)


zB



"Schlüsselmomente im Leben des Petrus" - Teil I
...

!
http://www.beg-hannover.de/pages/Predigten/Predigten2014.htm




Petrus - Leben, Werk, Wirkung (Teil 1, Teil 2, Skript)

Paulus - Leben, Werk, Wirkung  (Teil 1, Teil 2, Skript)

!
http://www.clkv.ch/vortraege-roger-liebi


etc.




Freitag, 8. August 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [115]

"Denn je besser natürliches Licht genutzt wird, desto weniger Energie muss für Kunstlicht aufgewendet werden."*





"Die Londoner misstrauten den unterirdischen Zügen. Die modern graphic poster sollten die Akzeptanz und das Vertrauen in das Transportsystem erhöhen. ...
"
http://www.zeit.de/kultur/2013-01/fs-tube




Fensterlose Arbeitsräume


http://news.imm-cologne.de/2012/02/keller-als-wohnraum-arbeitsraum/


... gefährden die Gesundheit

http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/fensterlose-arbeitsplaetze-mitarbeiter-schlafen-schlecht-a-985064.html




"Der Einfluss des Tageslichtes auf Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit wurde in der Gebäudeplanung lange Zeit unterschätzt. Man plante Großraumbüros oder Schulen mit möglichst geringem Bezug zur Außenwelt, um die Konzentration beim Arbeiten nicht zu stören. Heute belegen Studien, dass Menschen, die an ihrem Arbeitsplatz über wenigTageslicht verfügen, nach einiger Zeit über zahlreiche Befindlichkeitsstörungen klagen. Auch bei Kindern, die sich in vorwiegend künstlich beleuchteten Klassenräumen aufhalten, wurden vermehrt psychomotorische Beeinträchtigungen festgestellt.

...Eine mindestens ein- bis zweistündige Tageslichtdosis von etwa 2.000 Lux ist notwendig, um diese Vorgänge auf Dauer störungsfrei aufrecht erhalten zu können."


http://www.baunetzwissen.de/standardartikel/Tageslicht_Tageslicht-und-Gesundheit_167192.html

* http://www.baunetzwissen.de/standardartikel/Tageslicht_Grundlagen-der-Tageslichtnutzung_167190.html




http://www.detail.de/architektur/themen/lichtdurchflutete-raffinesse-architekturschule-in-strassburg-von-marc-mimram-022643.html




"
Komplexe Unternehmensprozesse, ein Umbau der Firmenstruktur. Wie erklärt man das den Mitarbeitern? Mit Wimmelbildern. Eine Agentur fertigt sie...
"

http://www.zeit.de/karriere/beruf/2014-07/weiterbildung-unternehmensstruktur-wimmelbilder



Samstag, 2. August 2014

"Zuviel Zeit mit Studieren verwenden ist Faulheit, es nur als Schmuck zu verwenden – Affektiertheit; nur danach zu urteilen – Gelehrtenwahn." *



"Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut."
Aristoteles (*384 v.Chr. - †322 v.Chr.)

~ http://www.pr-ausbildungen.de/zitate-xingqing.html



* Sir Francis von Verulam Bacon (1561 - 1626), englischer Philosoph, Essayist und Staatsmann, entwarf die Methodologie der Wissenschaften,
http://www.aphorismen.de/suche?f_thema=Studium





"11 Gründe für eine Ausbildung und gegen ein (Sofort-)Studium"


http://karriereblog.svenja-hofert.de/2013/11/10-gruende-fuer-eine-ausbildung-und-gegen-ein-sofort-studium/






"AusbildungPur - Schock Deine Eltern! Mach erstmal 'ne Lehre."
...
www.schockdeineeltern.de/-pur/



http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-05/infografik-weniger-azubis





Karl Albrecht - Herkunft und Ausbildung (1920–1936)

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Karl_Albrecht




Reinhold Würth - Jugend

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Reinhold_W%C3%BCrth




"Was lernt man eigentlich in der Schule?"


http://www.versuchschemie.de/topic,180,0,-Was+lernt+man+eigentlich+in+der+Schule%3F.html




'Muss man das "Lernen" lernen?

Schulisches Lernen ist anders als das Lernen im Alltag oder bei Hobbys. An der Schule sollen Kenntnisse und Fertigkeiten "systematisch" erworben werden.

...'  https://www.elternimnetz.de/kinder/schulkind/lernen.php



"Nicht durch gezielte „Unterrichtsstunden“, sondern vor allem durch Spiel. Denn Kinder bis sechs Jahre lernen auf drei Wegen:

• durch Tun, also Begreifen, Nachahmen, Ausprobieren
• durch Erzählungen und Erklärungen
• durch eigenes Nachdenken"


http://www.bild.de/ratgeber/kind-familie/kind-und-familie/bis-zum-sechsten-lebensjahr-6-jahre-14838210.bild.html




'Das muß in Fleisch und Blut übergehn. - Jahrelang hatte er brav sein Begriffsheu geschluckt und wiedergekäut. "Jetzt hab ich endlich Examen", muhte er.'

© Prof. Dr. phil. habil. Rainer Kohlmayer (*1940), Professor für Interkulturelle Germanistik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Herausgeber der Zeitschrift »Die Schnake«, Autor und Übersetzer von Theaterstücken
Quelle: »Die Schnake« Ausgaben 15+16, http://www.aphorismen.de/suche?f_thema=Studium






Freitag, 1. August 2014

Die Macht der Bilder [61]

"Ade, Eskapismus"


http://www.realfictionfilme.de/filme/die-innere-zone/


Brockdorff Klang Labor auf Tour
Ade, Eskapismus

http://www.taz.de/!104052/



"Nadenos Bilder zeigen, wie viele Nuancen ein grauer Himmel und wie viele Farben der Schnee haben kann. "

http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2014-07/fs-hallig-johannes-nadeno






"FOR 91 DAYS" TOKIO

Keine Stadt ist wie diese

http://www.zeit.de/reisen/2014-07/fs-for91days-tokio-architektur






"Der Eskapismus ist tot."

https://moeffju.net/blog/eskapismus




Lexikon der Filmbegriffe
Eskapismus-These

http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon&tag=det&id=7616



"Eskapismus im Jugendalter? Kleine und große Fluchten beim Aufwachsen in der modernen Gesellschaft"

http://www.ls2.soziologie.uni-muenchen.de/studium_lehre/lehre-sose-2014/dimbath/aufwachsen/index.html



Der Mann der Schnipsel: Carsten Schneider

http://www.tagesspiegel.de/kultur/kunst-aus-tagesspiegel-zeitungen-schnipsels-traum/10276266.html







Der Krieg und die Mainstream-Medien
"Die Welt muss ein unangenehmer Ort sein"

http://www.n-tv.de/politik/Die-Welt-muss-ein-unangenehmer-Ort-sein-article13342701.html




". In seinem 1928 veröffentlichten Buch "Falsehood in Wartime" ("Lüge in Kriegszeiten") versuchte Ponsonby auch die Strukturelemente dieser Lügen und Fälschungen zu beschreiben, wie er sie am Beispiel des Ersten Weltkriegs beobachtet hatte:
..."

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42386/1.html



"Wann man einem Computer mehr vertraut als einem Menschen"

http://www.heise.de/tp/news/Wann-man-einem-Computer-mehr-vertraut-als-einem-Menschen-2151346.html





"Bibelrezeption und Zensur im Mittelalter und in der frühen Neuzeit

Schriftliche Ausarbeitung des Referats im Rahmen der Veranstaltung "Geschichte und Theorie der Zensur"

http://www.okaze.de/akh/uni/bibel.html#4.3



"Die Wichtigkeit eines zuverlässigen, bewahrten Bibeltextes
für die gläubige Gemeinde"

http://www.das-wort-der-wahrheit.de/receptus-7




"Bibel oder Darwin? Nur jeder zehnte US-Amerikaner glaubt einer neuen Studie zufolge fest an die wissenschaftliche Evolutionstheorie. Selbst unter Forschern finden sich nur wenige Anhänger."

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/evolutionstheorie-90-prozent-der-us-amerikaner-glauben-an-schoepfer-a-953951.html




"Hilde Grapow, Kassel
Am Vorabend des Weltkrieges!?! steht heute auf den meisten Depeschen! So sieht Krieg aus, muss ich immer denken! Es ist viel, viel grässlicher, als man immer dachte und aus Büchern las.  "

http://www.zeit.de/kultur/literatur/2014-07/erster-weltkrieg-tagebuecher






"Kein Frieden auf Erden?

Wie sind Matthäus 10,34–36 zu verstehen?


Zwei Arten von Frieden"

http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=qa&answer_id=536