Freitag, 30. Dezember 2011

Die Macht der Bilder [35]

Warum Fotos nicht faszinieren ?


Wer sich für (Foto) Techniken primär begeistert, sollte Techniker werden.
Was Freude bereitet, tut man, ohne darüber nachzudenken.
Und verschwendet seine Zeit nicht mit Fachsimpeleien. 


Jeder kann "sehen", jeder kann fotografieren. Der Rest ist Ausprobieren,
in der Freude, ist natürliche Neugierde, selbstverständlich.
Herausforderungen als Lernerfahrung gibt es nur, wer sich Aufgaben
selber stellt, sich dabei entdeckt und stets demütig bleibt, zugleich im Wissen,
dass nicht er, das Genie ist.
Fotos ohne Spirit erkennt man daran,
dass sie fade wirken, nur gefallen wollen und sonst nichts weiter.

Postkarten-Motive wirken anders, als Plakate.
Bildmotive im Schaufenster, können ebenfalls
nicht standarisiert werden.

Nicht jedes Bild, eignet sich für Werbeanzeigen.

Wollen Sie (sich!) begeistern? Oder wollen Sie informieren?
Wenn ja, wen: warum und wozu?

"Die Welt" mit eigenen Augen zu sehen, und nicht mit fremden,
darum muss es gehen.

Bilder und Worte:
sind Gedanken, in bildhafter "Sprache". 
Wir denken zuerst:
in Bildern.
Wer zuerst in Worten denkt, steckt in Gedanken, anderer, fest.
Lösen Sie sich davon. Kreativität ist nichts, aus dem Kopf heraus.
Und gehen Sie für sich, damit (verantwortungs)bewußt um.


Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie:

http://www.gedankendeponie.net/2007/09/29/die-wirkung-von-bildern/

als werbe-psychologisches Machtmittel, sich selbst-be-trügerisch, missbrauchen wollen, oder
wirklich frei, sein wollen (was Sie erst sind, wenn Sie es, nicht wollen).
Können Sie das?
Kreativität ist, frei zu sein (befreit zu sein von Denk "Räumen", der Zeit).


Ob Sie damit Geld verdienen können, viel Geld oder wenig,
haben wollen, ist nicht der springende Punkt, weshalb sämtliche Diskussionen
um Bildrechte & Co. hinfällig sind. Wenn der Geist in Ihnen nicht (mehr)
lebendig ist, ist es das, was Sie als erstes für sich zu lösen haben
,
statt die Energie für Rechthabereien, darüber hinaus mit anderen zu teilen,
sich davon ablenken zu lassen, und die gewiss keine psychischen wie körperlichen
Anspannungen, Verspannungen lösen (im Gegenteil: sie sind Stress!
Stress, ist innere Anspannung). Im stressigen Zustand, kann nichts fließen.


Eine Kopie, ist kein Original.
Ein Original, ist das Genie!
Und wer ist das Genie?






Und,
wenn Ihnen diese Art und Weise der

http://birk-ecke.de/grundlagen/bildbearbeitung_hdr/bildbearbeitung_hdr.html#wie-ein-hdr-foto-entsteht

gefällt, dann probieren Sie es doch einfach mal aus.

TUN ist das Experimentieren OHNE äußere Anleitung.












Freitag, 23. Dezember 2011

Freitag, 16. Dezember 2011

Die Macht der Bilder [34]

Warum leuchten deine Augen nicht?
 


...bei der José Carreras Gala 2011 im Ersten
"konnte er sich über eine Spendensumme von über sechs Millionen Euro freuen, im Kampf gegen Leukämie." (Quelle: http://www.mdr.de/carrerasgala/verteilseite1064.html) *


Wer kämpft, braucht einen Gegner. Kämpfen ist Krieg, im Innern wie im Außen. Mit Krieg kann kein Frieden ´gewonnen´ werden. Das Kämpfen kann nicht heilen, nur innerer Frieden heilt. Liebe ist, und kann man nicht denken.

*Das meiste Geldvermögen ist das Ergebnis von Herrschaftswissen wie Angstgedanken - es bereichert nur den einen, verblendet ihn und andere - und ist keine herrliche Leistung.


Antriebsfeder ist:
die gedankliche "Angst"  oder eine innere "ZuFrieden-heit" ?

Ein Mischmasch ist nicht möglich!

"Also, ich kann mir keine Romane ausdenken, die müssen zu mir kommen. Oder wie Peter Handke das ausgedrückt hat: Man wird angeweht. Ein schöner Ausdruck dafür. Es ist etwas, das kommt. Ich bin allerdings nicht davon überzeugt, dass es aus mir kommt. Wahrscheinlich schon. Ich fühle mich manchmal auch als Medium." ~ Thomas Glavinic , http://www.dradio.de/dlf/sendungen/buechermarkt/1108076/


"Die meisten Wünsche sind Angst-Wünsche, und keine ♥Wünsche. Also,
warum leuchten deine Augen nicht
?" #Denksteine










Freitag, 2. Dezember 2011

Freitag, 25. November 2011

Die Macht der Bilder [31]

Träume!

Lass mich träumen. Steck´ mich an.



m i t

Surrealism?




 

m i t

"musizierenden" Bildern, in Worten?

m i t

Geschichten, die man hören, lesen, sehen,
riechen, schmecken, fühlen kann - Wie?



...die meine Fantasie, beflügeln.









Und ja,
wäre das, nicht sogar,
eine echte Herausforderung ?!
:-)








Freitag, 11. November 2011

Interaktives - Fenster - Vorhang auf [37]

(Schau) Fenster - im Boden ?


~ ~ ~
Und wie würde wohl Maurizio Cattelan:
Aktions (Schau) Fenster, andersARTig gestalten ?
~ ~ ~



'I don't do anything. I just eat images' ~ Maurizio Cattelan , http://www.arte.tv/de/1171492,CmC=1171494.html , http://br-online.de/radio/bayern2/sendungen/kulturwelt/maurizio-cattelan102.html




Link zu diesem Video: http://youtu.be/mTOfnB02PF4







 
 
 
 
 

Interaktives - Fenster - Vorhang auf [36]

What is Performance Art? 

 

Marina Abramović:

Link zu diesem Video: http://youtu.be/FcyYynulogY

Infos zu Marina Abramović ("grandmother of performance art"): http://youtu.be/ISqXmVEN72k

 

 

 





 
 
 
 

Freitag, 28. Oktober 2011

Haus - Fassade - Wirkung [5]

Besondere Orte schaffen: durch Verhüllung und Tore



(1)


(2)


Quelle und Link zum Video:
(1) http://youtu.be/esiErDm62E4
(2)http://youtu.be/dJdh-UVstU0











Freitag, 21. Oktober 2011

Marketing - Mix - Die 4 P´s [59]

Pinguine in der Wüste, machen sich auf - Vom Halbwissen zur Klarheit !


Hirschhausen: Das Pinguin-Prinzip... - YouTube

http://www.n-tv.de/wissen/Gene-werden-stark-ueberschaetzt-article1577366.html ? "Der IQ korreliert mit der Bildung, die ein Mensch genossen hat. Das ist nicht genetisch vorbestimmt, sondern ein Produkt der Umwelt." <-> Beantwortet der Beitrag die Fragen



Was ist Bildung ?
Was ist Umwelt ?
WER ist das Produkt, von wem, aufgrund von WAS ?
Und WIE kann alles das: JETZT geändert werden (durch Wen) ?

Dr. J. Dispenza gibt Antworten:(vollständig, klar)

http://youtu.be/VXBQD-VHJl4


 





Freitag, 14. Oktober 2011

Die Macht der Bilder [29]

Zeige mir die Werke deiner Künstler und ich sage dir in was für einem Land du lebst

~ http://www.sagenhaftes-island.is/de/kunst-und-kultur-auf-island/
´Kunst als Spiegel für gesellschaftliche Entwicklungen, Fragestellungen und Experimente´

http://www.skineart.com/


http://www.magicpen.de/blog/









 
 
 
 

Freitag, 7. Oktober 2011

Die Macht der Bilder [28]

"Mitmach-Kunstwerke"

Von der Kunst "zum Mitmachen" :
http://web.ard.de/galerie/content/nothumbs/default/1022/html/1345_9329.html



Und vom "Pilzkopf überm Bett" :

http://www.spiegel.de/reise/staedte/0,1518,533186,00.html










Freitag, 30. September 2011

Die Macht der Bilder [27]

Vom Bild mit ?gemaltem Rahmen  und von Bildern wie "Zebra-Machen"





"Die Erfindung des Bildes - Frühe italienische Meister"

Ist der Rahmen gemalt ?
Oder ist es bemalter Stein gewesen ?

Link: http://www.ndr.de/kultur/kunst_und_ausstellungen/hamburg/erfindungbild101.html





"Zebrating"




´Momentaufnahme: Zebrating - die neue Streetart.´
http://uwekaa.blogspot.com/2011/07/momentaufnahme-zebrating-die-neue.html



Video:




Link zu diesem Video: http://youtu.be/B5a3Xz_65HU



Leuchtender Bilderrahmen aus Sandstein...

Link zum Video: http://youtu.be/sM8VrycZHog









Freitag, 23. September 2011

Marketing - Mix - Die 4 P´s [58]

Man hat die Wahl. Und das ist die Freiheit:

zu wählen, zwischen ?Zellen- Leben/ Tod.

Schlucke nicht.

Überprüfe, und wisse, was Leben ist:

http://youtu.be/WwSw318LOis, http://youtu.be/wNpqHagD_5M, http://youtu.be/UzsqeFH9Z_o

http://youtu.be/bkE6662EWBo

http://schaufenster-gestalten.blogspot.com/2011/08/die-macht-der-bilder-24.html

http://schaufenster-gestalten.blogspot.com/2011/07/die-macht-der-bilder-22.html


... Neo: "Rote oder blaue Pille?!" http://youtu.be/OuJ87X9YX3c

http://www.twitlonger.com/show/d6n3mn  /  http://youtu.be/bkE6662EWBo




----------------------------------
Zwischen URsache und WIRKung: liegt der "Verstand", mit ´LAUT´er Illusionen, seiner Gedanken - Intelligenz, ist das nicht.

Unter´m Baume, der Krone, Hier, verbunden mit ALLem, gibt Es Nichts. Bloß die Stille. 

Sei TAeTig, durch Aktion.

ReAktionen gibt es, viele - aber keine, eigenen Taten.
Kennen sie doch nur, das REagieren, statt zu agieren. Lassen sich also, bis auf den Boden herunter -ziehen, und warten, ertragen. Bis wieder, jemand anderes, Fremdes (für sie) agiert und sie, darauf REagieren, doch in Wahrheit, so, immer noch, am Boden kleben, statt nach Oben: zurück, zu kehren - wie, im KreisLauf. Oder  was ist,  Leben?
Man hat die Wahl. Und das ist: ...











Freitag, 16. September 2011

Marketing - Mix - Die 4 P´s [57]

„Für den produktiven Charakter ... ist Geben höchster Ausdruck seines Vermögens. Gerade im Akt des Schenkens erlebe ich meine Stärke, meinen Reichtum, meine Macht.“

Zitat von Erich Fromm (1900-80), amerik. Psychoanalytiker dt. Herkunft
[ Quelle des Zitats: http://www.zitate.de/kategorie/Schenken/
]


...


http://www.tagesspiegel.de/berlin/givebox-projekt-schenken-ist-das-neue-shoppen/4571686.html




Das Projekt kannte ich bis dato: nicht.
Mit ♥Dank für die von M. B. und das .










Donnerstag, 25. August 2011

Die Macht der Bilder [25]

und die "Ohnmacht" der "Bilder" ?

"Al Seckel, ein Kognitionsneurobiologe, erforscht visuelle Illusionen,
die unsere Gehirne verwirren.
Er verwendet eine Menge optischer Täuschungen, ..." :









 
 
 
 
 

Freitag, 19. August 2011

Freitag, 12. August 2011

Marketing - Mix - Die 4 P´s [54]

Tricksen leicht gemacht: Was kommt als nächstes?

"Kongress greift in die Trickkiste"
http://www.tagesschau.de/ausland/usaschulden104.html


"Oder ? warum ? Leute gerne tricksen - ob in der Schule, beim Preis, bei den Steuern, in der Medizin, oder an der Börse, in der Technik + Programmierung, in der Forschung, oder im Recht, usw. - legal und professionell ?!"

‎ "Weil sie ihren natürlichen Spieltrieb nicht mehr ´unter Kontrolle´ haben. Es ist, als ob das Hirn ihr Bewusstsein gefressen hat, der natürliche Spiel-Trieb dort gelandet ist, wo er nicht hingehört: weg von der Spielwiese, hin zum Zerstörungswahn.
Und auch das ist für die Hirnforschung, Spielforschung, Denkforschung, Bewusstseinsforschung, etc. schon lange, nichts Unbekanntes mehr." 
 
 




 
 
 
 
 

 

Freitag, 22. Juli 2011

Freitag, 15. Juli 2011

Kunden kennen lernen [36]

Wie unterscheiden sich wahre und falsche Demut ?



Der wahrhaft Demütige vergleicht sich nicht mit anderen.

Der Demütige hält den einen nicht für besser als den anderen...


http://www.freudeundmeditation.com/themen/demut

http://www.ruhanisatsangusa.org/deutsche/rundschreiben/rs57_demut.htm









 
 
 




Donnerstag, 14. Juli 2011

Die Macht der Bilder [21]

"Lebenszeit ist entweder Herz-Zeit 

oder verlorene Zeit."


»Sag mal«, fragte sie schließlich, »was ist denn die Zeit eigentlich?«
»Das hast du doch gerade selbst herausgefunden«, antwortete Meister Hora.
»Nein, ich meine«, erklärte Momo, »die Zeit selbst – sie muss doch irgendetwas sein. Es gibt sie doch. Was ist sie denn wirklich?«
»Es wäre schön«, sagte Meister Hora, »wenn du auch das selbst beantworten könntest.«

...  http://johannesklinkmueller.wordpress.com/2010/12/24/michael-ende-in-momo-alle-zeit-die-nicht-mit-dem-herzen-wahrgenommen-wird-ist-verloren/











 
 
 


Freitag, 8. Juli 2011

Kunden kennen lernen [35]

"Kind" , werde erstmal erwachsen, bevor du... !?


" Leben (wir) in einem kindlichen Weltbild ?
Übertragen (wir) deshalb anderen die Macht,
über uns zu bestimmen ? "

Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad:


http://youtu.be/0B7dJM8u_QY





"Die Freiheit besteht darin, 
dass man alles tun kann, 
was einem anderen nicht schadet." 

~Matthias Claudius












Freitag, 1. Juli 2011

Kunden kennen lernen [34]

Stadtsoziologie: Geistesleben ?

Georg Simmel: Die Grosstädte und das Geistesleben
ex: Die Grossstadt. Vorträge und Aufsätze zur Städteausstellung. (Jahrbuch der Gehe-Stiftung Dresden, hrsg. von Th. Petermann, Band 9, 1903, S. 185-206, Dresden) : 




Vom
"das Wesen organischen Gestaltens"





VideoLink:  http://youtu.be/CpFTYNhEWGA



und
vom Stil des "Brutalismus" :



VideoLink: http://youtu.be/eMbw0tpxw2s











Freitag, 17. Juni 2011

Kunden kennen lernen [33]

Mit Werbung: Politik machen ?

"Wir sind alle irgendwie ... denn wir haben Angst vor dem,
was wir nicht kennen
", sagt Toscani.

Schockbilder - Der Mann, der mit Werbung Politik macht:
http://www.wdr.de/tv/diestory/sendungsbeitraege/2011/0616/bilderflut.jsp







Interaktives - Fenster - Vorhang auf [35]

Buchhandlungen mit "abenteuerlichem" Verkaufsraum und einem Messestand "ungewöhnlich-anders"?

Ja, auch das ist möglich!
NUMABOOKFACE zeigt, wie es geht.








Freitag, 10. Juni 2011

Interaktives - Fenster - Vorhang auf [34]

Die 10 faszinierendsten, spektakulärsten, kunstvollsten :



Die 10 faszinierendsten Video-Illusionen:
http://www.zehn.de/die-10-faszinierendsten-video-illusionen-5296614-0


Die 10 spektakulärsten Simulationen auf YouTube:
http://www.zehn.de/die-10-spektakulaersten-simulationen-auf-youtube-446604-0

Die 10 kunstvollsten Illusionen auf YouTube im Überblick:
http://www.zehn.de/die-10-kunstvollsten-illusionen-auf-youtube-473601-0


etc.





Marketing - Mix - Die 4 P´s [53]

Alles muss geREGELt werden:

... "Sie haben keine Vertrauenskrise ! Sie haben ein Bewußtseinsproblem."

Und denken Sie jetzt bitte nicht darüber nach.
;-)

in der geheimnisvollen Welt, der sozialen Insekten ?!

VideoLink: http://www.youtube.com/watch?v=z3qz84yqwds