Freitag, 20. August 2010

Marketing - Mix - Die 4 P´s [31]

Warum der "Wettbewerb" keine Bedeutung hat ?


Um wettbewerbs -frei- handeln zu können, ist es notwendig, nicht das Wirtschaftssystem zu verstehen, sondern das Geld-System, da Geld (das Bankensystem) die Welt (Wirtschaft) regiert.


PS:
Betreibe Handel mit Aktien und/oder mit Devisen, mindestens 1 Jahr lang.
Erlebe selber, wie die Börse in Wahrheit funktioniert, beobachte dabei, worüber du -wie- informiert wirst.

Und erkläre mir bitte den Unsinn, dass:

"Alle Branchen, alle Menschen Agrarrohstoffe brauchen und davon immer mehr." ? und dass beim "Weizenpreis: 300 Prozent und mehr drin sind !" ???


Seltsam, wie passt das mit der Armut in Ländern und mit den ´armen´ Landwirten zusammen?
Werde ich möglicherweise angelogen, werden mir Wahrheiten verschwiegen, oder bin ich "zu blöd" ,  irgendetwas (aber WAS?!) nicht zu verstehen? Liegt es an meiner Bildung? Gebildet: ausgebildet, studiert - im "reichen" Deutschland, das zugleich hochverschuldet ist!

Kurzum: Deine "Mitbewerber" sind nicht das "Problem", sondern womit die (angeblich-existierenden)
"Mitbewerber" heraufbeschworen werden, denn: Kein Mensch wird mit Egomanie geboren. Im Gegenteil!

Warum?


"Erinnern Sie sich zurück als Sie noch ein Kind waren und noch nichts über Geld wussten. Sie spielten, waren neugierig und taten viele Dinge... Warum? Weil Sie es wollten. Wie dem auch sei, mit der Zeit werden dem Menschen die natürliche Neugier und Selbstmotivation durch unser System entrissen, und er wird gezwungen, sich in einem fast vordefinierten Arbeitsschema aufzuteilen und zu spezialisieren um in diesem System überleben zu können."

Zitat, Quelle & Link: thezeitgeistmovement.com



Video "Zeitgeist Addendum Deutsch / German synchronisiert"

Googlevideo-Link: _Hier_ und YouTube-Link _Hier_





Die Folgen des Geldsystems am Beispiel:
"Schlecker... der König des Lohndumpings" :  Video



& zum Schluss dieses Beitrags Die Teekampagne - als 1 gelungenes Beispiel von vielen

"Eine ganz einfache Idee eigentlich: Nur eine einzige Sorte Tee, dafür aber die beste, Darjeeling, und die nur in Großpackungen. Das spart den Zwischenhandel, damit Transportwege, Lagerkosten und viel Verpackungsmaterial."









Freitag, 6. August 2010

Interaktives - Fenster - Vorhang auf [17]

 
Licht Spuren


..."präsentiert auf zwei miteinander synchronisierten Leinwänden"



Lichtspuren from sarah_clara on Vimeo.


Quelle und Link für weitere Infos: http://vimeo.com/6518569



LinkTipps



Das  
Ge Zwitscherte Ebook2+3

zum Herunterladen: _HIER_ und _HIER_

&


&
 
"Ein Werbe-Kuli bietet welche Vorteile?"  -- PDF-Dokument zum direkten... http://tl.gd/10vsrh








Marketing - Mix - Die 4 P´s [30]










Kunden kennen lernen [20]

Warum "Das ist so! Darum!" ?


a) Schau dir nochmals den Film von Peter Russell an:
" The Global Brain - Die erwachende Erde " (Deutsch)



b) welche Bedeutung haben für Dich folgende Begriffe

Service
Freude
Hingabe
Gesunder Menschenverstand
Natürliches Urteilsvermögen
Sinn für Gemeinschaft
Gemeinsames Wissen
Meinung der Menge
Human
Marketing
Globalität
Gemeinsinn
Laienverstand

Problem
Lösung
Theorie
Praxis
Daten, Informationen, Wissen
Mensch, Maschine, Technik
Geld

c)
mit Hilfe der "Warum?!"  F r a g e ,
wie folgt
:

Beispiel

"Service ist für uns..." (1.) WARUM ?

- Deine Antwort ist ...
- Dein Umkehrschluss (aus Deiner 1. Antwort) ist ...
- (2.) WARUM ?
- Deine Antwort ist ...
- Dein Umkehrschluss (aus Deiner 2. Antwort) ist ...
- (3.) WARUM ?
usw.

solange,
bis Du die Warum-Frage nicht mehr beantworten; Du weder Antworten noch Umkehrschlüsse
(er)finden bzw. formulieren kannst.


- Zur Reflexion -


Wenn Du fragtest: "Warum...?" , bekamst Du welche Antwort:

..."Frag nicht immer WARUM! "
..."Das ist so!"
..."Darum!"

?

Wie oft hörtest Du in Deiner Kindheit, in der Schule, auf der Arbeit (kurzum: im Laufe des Lebens bislang) den Satz "Frag nicht immer WARUM" (und von WEM) ?

Mit freundlichen Grüßen

Ihr "großes Fragezeichen"