Sonntag, 17. Dezember 2017

Das Alleinstellungsmerkmal [52]

Product + Story




Oder:


"Rituals drehe den Kreativprozess um und starte in der Produktentwicklung immer zuerst mit der Geschichte und erfinde dann das passende Produkt dazu, erklärte Cloosterman mal in einem Interview.

Die Story entsteht vor dem Produkt

http://handelsjournal.de/2017/12/05/markt/mirkohackmann/die-storytelling-marke/


"When we start working on a new idea, we don’t start in a laboratory — we start with studying #history,” he told us."

http://thewindow.barneys.com/raymond-cloosterman-rituals/


... "Rituals hilft Ihnen zu entspannen, das Glück in den kleinen Dingen zu sehen. Es ist unsere #Passion, Routinen in bedeutungsvolle Rituale zu wandeln."
- https://www.rituals.com/de-de/home








"Wer wir sind

Odo Marquard postulierte einst: „Zukunft braucht Herkunft“, wir führen diese Haltung weiter in die digitale Welt von heute und morgen. Haben Sie schon einen Apfelbaum ohne Wurzeln gesehen? Einen prächtigen Palast ohne Fundament? Oder gar ein blühendes Unternehmen, das seine #Firmenhistorie, die #Innovationen seiner Mitarbeiter und die Produkte von gestern vergisst und das Rad jeden Tag neu erfindet?

Ein modernes #Archiv von heute für Morgen ist für uns ein ...

https://www.your-archive.de/








"Sie alle verkaufen nicht nur ein Produkt, sondern auch ein im Produkt codiertes #Lebensgefühl. Lolë macht das genauso – und doch anders.


https://www.foerster-kreuz.com/lole-tribes-leader/






Das Alleinstellungsmerkmal ist mehr als nur USP UAP BENEFIT, es ist:

http://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/das-alleinstellungsmerkmal-ist-mehr-als.html





simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Freitag, 15. Dezember 2017

Spruch des Tages

"(...) Man sei von der Konkurrenz aus dem Netz überrascht worden. 

Die deutsche Wirtschaft in einem Satz. (...)"











"Die Digitalisierung ist eine gewaltige Herausforderung an das Produkt, das vierte P im Marketingmix. Der Fokus auf den Erfolgsfaktor Produkt zwingt die Unternehmen, sich auf den konkreten Wertschöpfungsbeitrag für ihre Kunden zu fokussieren.

- https://www.amazon.de/Transformationale-Produkte-digitalen-Wirtschaft-revolutionieren/dp/3981871103


"Unternehmen müssen den Fokus viel stärker auf das – heute digitale – Produkt legen, das vierte P im Marketingmix.

- http://www.handelsblatt.com/panorama/kultur-kunstmarkt/buchtipp-transformationale-produkte-das-ende-der-vier-marketing-ps/19908082.html











"In a Digital World Are the 4 P's of Marketing Still Relevant?




https://goo.gl/images/X6NVms


http://www.huffingtonpost.co.uk/tony-fish/in-a-digital-world-are-the-4-ps-of-marketing-still-relevant_b_5111500.html






"And here are the alterations – Product becomes Solution, Place becomes Access, Price changed to Value, and Education replaced Promotion. So from 4P’s it has changed to “SAVE“.


http://blog.digitalinsights.in/the-all-new-4ps-of-digital-marketing-every-marketer-should-know/059287.html








Kopierwirtschaft



What’s new, Copycat?

Nirgendwo wird so schnell abgekupfert wie in der digitalen Ökonomie. Ein Lehrstück über die Kopierwirtschaft."


https://www.brandeins.de/archiv/2017/wettbewerb/kopierwirtschaft-whats-new-copycat/


https://www.brandeins.de/archiv/2017/lernen/it-akademiker-vs-quereinsteiger-viele-wege-fuehren-in-die-it/







simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






"Mein Auto, mein Haus, mein Pappkarton"

Krisendrama "The Company Men": Mein Auto, mein Haus, mein Pappkarton - SPIEGEL ONLINE





COMPANY MEN • Kritik • kultiversum.de

"Oliver Heilwagen stellt fest: "Die Gründe – Konkurrenzdruck und Fixierung auf kurzfristige Profite – streift der Film nur am Rande. Ihn interessiert vor allem, wie Betroffene auf ihren Jobverlust reagieren. Das Spektrum von Pragmatismus über ohnmächtigen Protest bis zur Selbstzerstörung führt das Drehbuch plausibel, doch recht schematisch vor." 

http://www.film-zeit.de/Film/21528/COMPANY-MEN/Kritik/
vom 08. Juli 2011 



Phil Woodward

"Sein Leben ist für ihn zerstört, er hat für die Firma gelebt und wird nun ohne weiteres entlassen. Er begeht in einer Garage Selbstmord, indem er das Tor schließt, den Motor seines Autos laufen lässt und dessen Gase einatmet.

Gene McClary 

"Er fasst aber neuen Mut und gründet ein eigenes Unternehmen mit Fertigungshallen auf dem ehemaligen Gelände seines alten Unternehmens. 

Bobby Walker 

"will unterdessen eigentlich weiter die handwerkliche Tätigkeit ausüben, doch rät ihm Jack wieder in die Wirtschaft einzusteigen, weshalb man ihn zum Ende des Filmes in einem kleinen Büro von Genes Unternehmen sieht, wo er eine kleine Abteilung leitet.


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Company_Men




"Bobby Walker (Ben Affleck) lebt den sprichwörtlichen amerikanischen Traum: guter Job, liebevolle Frau, zwei sympathische Kids, ein schönes großes Haus, zwei Autos in der Garage - aber dann plötzlich das Undenkbare: Sparmaßnahmen in der Firma, Entlassung von einem Tag auf den anderen. Genauso ergeht es seinen älteren Kollegen Phil Woodward (Chris Cooper) und Gene McClary (Tommy Lee Jones). Zuerst wollen sie es nicht wirklich wahrhaben, aber dann müssen sie schmerzhaft lernen, mit Niederlagen umzugehen, sich selbst und anderen auch Schwäche und Unsicherheit einzugestehen, und letztlich ihr Leben als Männer, Ehegatten und Väter neu zu organisieren. Es fehlt nicht an gutgemeinten Ratschlägen von allen Seiten, und natürlich bewirbt sich Bobby immer wieder auf passend erscheinende Stellenangebote. Aber weil das Geld immer knapper wird, muss Bobby schließlich bei seinem Schwager (Kevin Costner) als Hilfsarbeiter auf dem Bau mitarbeiten, auch wenn es ihm schwerfällt und ihm seine Management-Erfahrungen dort so gar nichts nützen. Und ganz allmählich scheinen er und seine Kollegen zu begreifen, dass es vielleicht noch wichtigere Dinge im Leben gibt, als die Jagd nach dem immer noch größeren Deal.

- Company Men  https://g.co/kgs/12yrmY








Erkennen Sie Ihren Mehrwert in 10 Schritten






"Auf der Suche nach sich selbst habe sie gelernt, auf ihre innere Stimme zu hören und sich ihren tatsächlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen zu stellen. Sie sei nicht kreativ, aber eine Optimiererin.

- https://m.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/friedrichshafen/Eigener-Erfolg-ist-Sina-Trinkwalder-zu-wenig;art372474,9457441





"In Deutschland gibt es für jeden etwas zu tun"
http://www.deutschlandfunkkultur.de/arbeitsmarkt-in-deutschland-gibt-es-fuer-jeden-etwas-zu-tun.970.de.html?dram:article_id=303231
„Ich rette Menschen aus der Arbeitslosigkeit“
„Hier zu arbeiten ist besser als selbstständig sein. Zuhause ist mir oft die Decke auf den Kopf gefallen. Hier bin ich unter Menschen und darf das machen, was ich kann.“
http://www.bild.de/ratgeber/job-karriere/jobsuche/neuen-job-finden-ich-rette-menschen-aus-der-arbeitslosigkeit-32915016.bild.html
"Jede Beschäftigte bekommt zehn Euro die Stunde, egal, was sie tut. 
"Jeder hat ein Mindestsoll, wie viele Pakete mit Taschen er schaffen muss, abhängig vom Arbeitsbereich. Für mehr gibt es einen Bonus. Manomama will kein Nonprofit-Unternehmen sein. Die Firma schreibt eine schwarze Null. Alles, was die Firma abwirft, wird in neue Arbeitsplätze investiert.
https://www.brigitte.de/aktuell/job/sina-trinkwalder--modelabel-manomama---hier-ist-man-was-wert--10144224.html







"Deutschland hat eine lange Tradition von Sozialunternehmern – angefangen von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, der im 19. Jahrhundert die Genossenschaftsbewegung mit anstieß. Die Raiffeisenorganisation gründete er für arme Bauern, die gemeinsam günstiger einkaufen konnten. Der „grüne Kredit“ sah vor, dass sie Saatgut und Dünger mit der späteren Ernte bezahlten.


"Der Arzt Frank Hoffmann hat Discovering Hands gegründet. „Blinde haben einen extrem trainierten Tastsinn“, sagt er. Er hat blinde Frauen ausgebildet, die auch kleinste Tumore in der Brust ertasten können. Das hilft doppelt: Die blinden Frauen haben eine wichtige Arbeit und Kontakt. Zugleich retten sie Leben.


"Das Schlüsselerlebnis hatte Müller-Remus, als er eine Selbsthilfegruppe von Autisten besuchte: Die waren hochqualifiziert, aber alle arbeitslos. 85 Prozent aller Autisten im Arbeitsalter sind ohne Job. Das kostet den deutschen Staat sieben Milliarden Euro im Jahr. Die USA zeigen, dass es anders geht. „30 Prozent der Entwickler im Silicon Valley sind Autisten“, so Müller-Remus. 

...


http://www.wiwo.de/unternehmen/mittelstand/social-entrepreneurs-wenn-gruender-gutes-tun/20484790.html



https://reset.org/knowledge/social-entrepreneurs-reformer-von-unten

http://fa-se.de/


"Hannoversche Volksbank startet Crowdfunding-Plattform - Hannoversche Volksbank eG

http://www.hannoversche-volksbank.de/wir-fuer-sie/presse/pressemitteilungen-2017/crowdfunding-plattform.html

http://www.hannoversche-volksbank.viele-schaffen-mehr.de/






"Er hat 800 Patienten im Quartal. Mehr als die Hälfte (60 Prozent) von ihnen sind im Rentenalter.
http://m.bild.de/ratgeber/gesundheit/der-rentner-kann-es-nicht-mehr-hoeren-15081660.bildMobile.html

"Welche Möglichkeiten der Arztbegleitung gibt es?
https://www.seniorenlebenshilfe.de/arztbegleitung-fuer-senioren/

"visidoo revolutioniert Kommunikation zwischen Arzt und Patient
http://www.startplatz.de/interview-mit-dr-peter-gruenberg-co-founder-von-visidoo/










http://zeit-fuer-stille.de/


„— Der Film ließ mich mit der Einsicht zurück, dass die Stille eine eigene Sprache ist.” – Vulture Hound


„— Der Film tastet sich an mögliche Lösungen für den immer allgegenwärtigeren Lärm heran.“ – New Scientist 


„— Ein dringend nötiger Schritt in Richtung einer ausgeglicheneren, geräuschärmeren Welt.” – The Telegraph






simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






"The Best Scouts Look for Talent in Unusual Places




"Here are some secrets of team managers who are great talent scouts.




They Focus on Scouting for the Future ...

A Great Scout Looks Carefully at Culture Fit ...

They Focus on Character, Not Just Pedigree ...

The Best Scouts Look for Talent in Unusual Places ...

They Are Sensitive to Not Recruiting Clones of Themselves ...

The Bottom-Line for Now ...








Vergleich:





"Herbstreuth: Wie sind Sie selbst denn damals dazu gekommen, Talentscout zu werden?

Mroz: Ich hatte davon so ein bisschen in den Medien auch gehört. Es gibt immer noch den Suat Yilmaz von der Westfälischen Hochschule, der hat das vier, fünf Jahre lang gemacht, dieses Talentscouting, und hatte dann gehört, in den Medien gelesen, dass das Talentscouting ausgeweitet werden soll im Ruhrgebiet auf sieben Hochschulen und dass die Hochschulen jetzt Stellen ausschreiben."


http://www.deutschlandfunk.de/talentscouts-an-der-schule-schueler-sind-offener-und-trauen.680.de.html?dram:article_id=386427

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/suat-yilmaz-talenfoerderer-fuer-studenten-aus-bildungsfernen-familien-a-987494.html





"Hacker, Maker, Teacher, Thief: Advertising's Next Generation

Creative Social

Lulu.com, 20.08.2014 - 294 Seiten


https://books.google.de/books?id=iWohBwAAQBAJ&dq=talent+scout+teach+others&hl=de&source=gbs_navlinks_s





Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Heinz Bude

Fr. 08.12.17, 22.30 - 23.00 Uhr, Whd. Sa. 09.12.17, 00.00 - 00.30 Uhr



... "Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Soziologen Heinz Bude über die Frage der sozialen Gerechtigkeit, darüber, wie Stimmungen Politik bestimmen und über das neue "Dienstleistungsproletariat".
Dazu zählt Bude u.a. die Paketboten, die hart arbeiten würden und dennoch keine Aufstiegsperspektive hätten: "Mit den tausend Euro, die man da im Durchschnitt netto im Monat hat, kann man nicht leben und nicht sterben. Aber wichtiger noch ist, dass man in diesen Berufen nicht aufsteigen kann.“

Inzwischen mache sich auch in Deutschland das Gefühl breit, dass selbst starke Einzelne nicht mehr unbedingt schaffen würden, was einst dem ehemaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder gelang: der soziale Aufstieg. Schröder oder auch Horst Seehofer hätten noch von der Bildungsexpansion profitieren können, erklärt Bude und zeigt sich skeptisch, ob das heute noch ohne Weiteres gelingen kann. "Bei uns muss die Mitte strampeln, um den Sozialstatus des Elternhauses erhalten zu können." Auffällig sei zudem, dass sich quer durch die Gesellschaft Erschöpfungszustände ausbreiten würden, so Bude."

http://www.phoenix.de/content/2524380









http://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/erkennen-sie-ihren-mehrwert-in-10.html

http://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/das-alleinstellungsmerkmal-ist-mehr-als.html





"Menschen* sind nicht austauschbar: mach sie sichtbar*.

*(Gabe, Talente,  Vorliebe,  Neigung, Weiter_Qualifizierung,  Erfahrungswissen)






Meet the #Maker
z.B. Craig Stuart

https://youtu.be/Pyks-Cnaf_E

mit

#Atelierbesuch
z.B. bei der Goldschmiedin Aline Senn

https://youtu.be/6Hjznjdok54




Watch #Stories

z.B.
Jonathan Ward, Founder of ICON 4x4

https://youtu.be/NreOwk3p6rA



http://t.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Neue-Postkarten-vom-Stadtzeichner


http://anja-weiss.com/graphic-recording/






Sei ein:




"StoryMaker" .de


http://schaufenster-gestalten.blogspot.de/2017/11/beruf-heimatgestalter.html

http://www.bayern.by/traditionell-anders/heimatgestalter/








simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Das Alleinstellungsmerkmal [51]

E-Book



Oder:

T-Book



"Es ist kein E-Book mit Audiofunktion, es ist kein Hörbuch – es ist ein Buch mit blätterbaren Seiten."*



"Sieht aus wie ein normales Buch, doch die Seiten des "T-Book " bestehen aus hochinnovativem Lautspre ...

Foto: TU Chemnitz/Martin Mellendorf, 
https://idw-online.de/de/news682221




"Lautsprecher aus Papier wollen den Buchmarkt erobern"


"Neueste Generation des klingenden „T-Book“ der Printmedientechniker der TU Chemnitz wurde erstmals am 12. Oktober 2017 auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt


*

Projekt-Website: http://www.tpaper.de







simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Montag, 11. Dezember 2017

Das Alleinstellungsmerkmal [50]

„Toms Shoes ist jetzt auch eine Kaffeerösterei.“ *



"„Wir reparieren die Hosen und tun auch sonst alles dafür, eine Jeans möglichst lange am Leben zu erhalten, weil wir wissen: Je länger sie getragen werden, umso besser werden sie“ - Jason Denham, Denim-Label Denham Denim-Labor 



*Alison Embrey Medina, Mitherausgeberin des Fachmagazins Design:Retail erläuterte auf der Fachmesse EuroShop am Beispiel des US-amerikanischen Schuh-Filialisten Toms, wie kreative Service-Komponenten einer Verkaufsfläche zu neuer Identität verhelfen können.






Der Trend heißt auf Neudeutsch Create-a-Service 



Offene Werkstätten, Eisfabrik, Strickgeschäfte, Schuhgeschäfte, die einen Sattler engagieren– das ist ja eigentlich alles gar nichts Neues, sondern eher die Besinnung auf eines der Urbedürfnisse des Menschen“, sagt die Architektin Jessica Klatten. „Wenn Sie sehen, wie Ziegenkäse hergestellt wird, wollen Sie Ziegenkäse kaufen.“ Und der Mensch und Kunde öffnet sich dafür wieder mehr, ist sie überzeugt: „In dieser hektischen, nervösen Zeit ist die Sehnsucht nach Entschleunigung groß.




"Im kürzlich eröffneten Concept Store in Ginza Tokio teilt sich die Verkaufsware die Fläche mit einem Schneideratelier mit mehreren Arbeitsplätzen, einem Handwasch- und Trocken-Service gemäß der Überzeugung: eine authentische Jeans wird sowieso nur in Notfällen gewaschen, dann aber mit Kernseife, Hingebung und Handarbeit als Event. Nebenbei gibt es eine hübsche kleine Bar. „Wir reparieren die Hosen und tun auch sonst alles dafür, eine Jeans möglichst lange am Leben zu erhalten, weil wir wissen: Je länger sie getragen werden, umso besser werden sie“, begründet Jason Denham, Gründer und Chief Creative Officer, marketinggemäß."


"Bei Vickermann & Stoya in Baden-Baden löste sich die Raumfrage, als die Wohnung über der eigenen Maßschuhmanufaktur frei wurde. Matthias Vickermann und Martin Stoya begannen vor 7 Jahren, am schweren Holztisch mit Werkstattcharakter abendliche Schuhpflegekurse für Männer anzubieten – Schürze, Führung durch die Manufaktur, Catering und anschließendes gemütliches Beisammensein an der kleinen Bar inklusive. 

*







"Sie alle verkaufen nicht nur ein Produkt, sondern auch ein im Produkt codiertes Lebensgefühl. Lolë macht das genauso – und doch anders. 

https://www.foerster-kreuz.com/lole-tribes-leader/



"Der Black Friday, der Freitag nach Thanksgiving, ist der traditionelle Beginn des Weihnachtseinkauf-Sturmlaufs der amerikanischen Konsumenten. An diesem Tag im Jahr 2011 inserierte Patagonia, ein kalifornischer Hersteller von Outdoor-Kleidung und -ausrüstung, großformatig in der New York Times. Abgebildet war eine Outdoor-Jacke und darunter stand:

https://www.foerster-kreuz.com/patagonia-genug-ist-genug/







"Das Architektinnen-Team Anna Nicolas und Jessica Klatten entwickelte das Konzept für das neue Maison Jardin Wempe in München mit einer offenen Uhrmacherwerkstatt an zentraler Stelle, die die Kompetenzen des Familienunternehmens auf emotionale, menschliche Weise spiegelt. Fragen an Jessica Klatten.

Wie kam es zu der Uhrenwerkstatt im neuen Flagshipstore von Wempe in München?
Wie sind Sie konzeptionell und gestalterisch da herangegangen?
Was bringt so ein Service wem?
Welche Herausforderungen gibt es?











simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Marketing: Content-Story-Telling-Sprachassistenten


Storytelling aus Kundensicht (zu "Content Marketing und Storytelling")


"Die Taufkirchener Gemeinderätin Anneliese Mayer (CSU) hat sich im vergangenen Jahr so richtig geärgert, dass es nicht mal mehr in den Geschäften einen Schokonikolaus zu kaufen gab, sondern nur noch Weihnachtsmänner. Sie hat dann an die Marketing-Abteilungen von Lindt und Milka geschrieben, warum es die in Österreich noch gibt, aber bei uns nicht mehr. Das hat offenbar Wirkung gezeigt: Am Nikolaustag diese Woche war CSU-Stammtisch und dort wurden dann die wieder erhältlichen Schokonikoläuse mit Mitra und Bischofsstab verschenkt.


- http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erding/mitten-in-taufkirchen-mail-ans-marketing-1.3784421




Vergleich



"Zwar betonen drei von vier befragten Marketing-Entscheidern, sie besäßen die richtige Strategie, um gegen Amazon wettbewerbsfähig zu sein, doch speziell im stationären und im Omnichannel Handel zeigen sich Defizite. So sagen 40 Prozent, sie hätten keine Strategie zur Digitalisierung der Filialen. Bisher setzen sie auf den Ausbau der Regionalität ihrer Produkte (46 Prozent), das Angebot besonderer Services (44 Prozent) und die Stärkung der Eigenmarke (34 Prozent).


"Ein Großteil der Befragten sieht zudem in Content Marketing ein Mittel, um gegen Amazon zu bestehen und #Unternehmensziele wie #Neukundengewinnung oder Aufmerksamkeitssteigerung zu erreichen. 


" #Content Marketing und #Storytelling seien dazu die zentralen Hebel.



- https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/e-commerce/handel-mit-content-marketing-gegen-amazon_128_433470.html




Versus



"Bis dato nutzen sieben Prozent aller Haushalte in den USA smarte Geräte im Haus, die über Stimme funktionieren. Im Jahr 2020 sollen es bereits 75 Prozent sein. Ein großes Potenzial fürs Marketing: Immerhin werden die meisten 

#Kaufentscheidungen zuhause getroffen.

"Das Weihnachtsgeschäft 

soll diese Tendenz noch mal kräftig verstärken.

"Was bedeutet das für Marketer? Sie müssen sich rasch auf den neuen Trend einstellen und Angebote entwickeln. Denn: Mailings sind nicht mehr so erfolgreich wie sie mal waren – das mag in den USA und bei Jüngeren noch mehr zutreffen. Auch Tefefonanrufe nerven. Doch Geräte, die uns im Alltag täglich unterstützen? Die sorgen für Vertrauen – eine der wertvollsten Ingredienzien bei Marketingaktivitäten. 


- http://www.lead-digital.de/aktuell/mobile/warum_sprachassistenten_kuenftig_das_marketing_steuern



http://www.ardmediathek.de/tv/extra-3/extra-3-Familie-Leben-mit-Sprachassiste/Das-Erste/Video?bcastId=23817212&documentId=43974046


https://de.ryte.com/wiki/Mobile_Marketing






"Wer (zu spät) kommt, wird bestraft."




https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sechs-R-Regel
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sieben_R_der_Logistik

http://www.netzwoche.ch/news/2017-12-11/innosuisse-soll-digitalisierung-von-kmus-und-start-ups-foerdern




"Wenn große und renommierte Werbeagenturen Kampagnen ausarbeiten, bedienen Sie sich oft einer sehr hilfreichen Vorgehensweise: 

http://www.onpulson.de/169/zielgruppendefinition-wie-bestimme-ich-meine-zielgruppe/




http://www.touchpoint-management.de/home.html



http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-indoor-maps-wegweiser-durch-das-einkaufszentrum-a-870974.html

https://www.notebookcheck.com/Google-Maps-Neues-Haltestellen-Feature-fuer-OEffi-Nutzer.270514.0.html





https://www.stores-shops.de/marketing/detail/Controller/Article/fittingbox-brillenanprobe-per-augmented-reality.html

https://www.stores-shops.de/marketing/detail/Controller/Article/wunsch-sneaker-in-einer-stunde.html

https://tool.trendexplorer.com/go/de/sneakerdesign_wird_zum_erlebnis






Digital- und Medientrends 2018



https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/online-marketing/marketing-das-sind-die-digital-und-medientrends-2018_132_433836.html

https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/online-marketing/5-wichtige-video-marketing-trends-2018_132_433022.html


https://www.springerprofessional.de/onlinemarketing/suchmaschinenmarketing/diese-digitalen-trends-praegen-2018/15286794





simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Freitag, 8. Dezember 2017

"Rat gegen Bier

... Wir gehen heute Abend in die Kneipe. Du zahlst, ich rede."







"Viele Geschäftsideen sind in einer Kneipe entstanden, auf einem Bierdeckel."

http://www.heiko-zaenker.de/kneipe.htm





"Die Geschichte von Kneipensportler.de

http://www.kneipensportler.de/history.php






"Groopdoo ist im Oktober 2016 gestartet: Wie kam es zu Eurer Startup-Idee?


http://selbststaendigkeit.de/news/interviews/gemeinsam-events-finanzieren-startup-groopdoo-erleichtert-freizeitplanung

http://dreikantfilm.de/portfolio/groopdoo/


https://www.plot-generator.org.uk/story/

http://www.wondermediastorymaker.com/pages/home










„Ein tolles Unternehmen, darüber schreibe ich, das will ich lesen, das teile ich!“



https://www.storymaker.de// *
* "Im Zentrum immer: Die Kunst aus Unternehmen Erfolgsgeschichten zu machen.




„Gefälligkeiten für die Industrie gibt es bei uns nicht“


"RB: ... Wir finanzieren uns zum überwiegenden Teil über ...

https://storyblogger.de/2017/07/gefaelligkeiten-fuer-die-industrie-gibt-es-bei-uns-nicht/





http://schaufenster-gestalten.blogspot.de/2017/11/beruf-heimatgestalter.html







simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Montag, 4. Dezember 2017

Alleinstellungsmerkmal versus Landing Page

Wenn das Alleinstellungsmerkmal fehlt / 

nicht klar kommuniziert wird



Oder:

12 Folge-Fehler, 

die bei der Erstellung von Landing Pages gemacht werden

https://www.onlinemarketing-praxis.de/landing-pages/fehler-auf-landing-pages





"Grundsätzlich sollte jede Website den Sinn und Zweck einer Landing Page wahrnehmen. Denn: Wenn eine Website kein definiertes Ziel erfüllt, gibt es grundsätzlich keinen Grund, weshalb sie betrieben werden sollte.


"Mit Landing Pages bist Du in der Lage, definierten Bedarfsgruppen sehr präzise Online-Angebote zu präsentieren."



http://www.landingpage-ebook.de
- https://de.m.wikipedia.org/wiki/Landingpage





"Mit guten Landing Pages (dt. Landeseiten) können Sie mehr Kontakte, Anfragen oder Bestellungen generieren. Hier entscheidet sich der Besucher, ob er sich weiter informiert, etwas bestellt, eine Anfrage startet oder Ihre Website wieder verlässt.

https://www.onlinemarketing-praxis.de/landing-pages/tipps-zur-landing-page-optimierung










"ZEIT ONLINE: Sie kritisieren, dass die Sprache weichgespült ist?


Baum: Absolut! Die Sprache, die wir im Beruf verwenden, hat wenig mit unserem normalen Leben zu tun. Politik, Wirtschaft und Medien haben eine Sprachkultur entwickelt, die geprägt ist von Verschleierung. Es ist eine Sprache, die einseift und einfängt, selten konkret wird, meistens indirekt bleibt. Das ist schizophren. Die Welt der Angestellten erscheint mir oft wie ein Paralleluniversum, in der man sich mithilfe einer künstlichen Sprache verständigt. Hören Sie mal hin, wie das Management eines Konzerns spricht. Führungskräfte können Klartext reden – die brauchen auch vor niemanden Angst zu haben. Auch auf den untersten Hierarchiestufen sprechen die Menschen normal. Doch alles dazwischen ist MBA-verseucht, jedenfalls, was die Sprache angeht. Das System der Duckmäuserei spiegelt sich in dieser künstlichen Business-Sprache wider."

http://www.zeit.de/karriere/beruf/2011-05/interview-thilo-baum-rhetorik








Denn:


Das Alleinstellungsmerkmal ist mehr als nur USP UAP BENEFIT,

es ist:


http://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/das-alleinstellungsmerkmal-ist-mehr-als.html








simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Freitag, 1. Dezember 2017

[2] Eine Frage, die viel zu selten gestellt wird:

"Wie wichtig ist Ihnen: (...) ?!"


Teil 2

"Die Begründung"

zu

Teil 1

"Die Messbarkeit"



Antworten müssen messbar sein.

Vergessen Sie: 
Befragungen ohne messbare Antworten.


Eine unpräzise Antwort,
ist das Ende eines Dialogs.

Eine Begründung zu einer unpräzisen Antwort,
soll sie wohin führen?




"Wie wichtig ist Ihnen: (...) ?!"


Aus einem "sehr wichtig" wurde im Verlauf des Gespräches zunächst eine "9", dann eine "8,50" und schließlich eine "8,25".

Anschließend folgte die Begründung.

Sie gab Aufschluss (die notwendige Aufklärung, entscheidende Auskunft),
z.B. über:

- den Wissensstand
- das Fehlende


versus

Angebot = Lösung.






simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Alleinstellungsmerkmal: Mensch



"Wenn alles, was effizient gemacht werden kann, von Maschinen noch effizienter gemacht werden wird, bleibt für uns Menschen nur die Arbeit, die schön gemacht werden muss. Diese Arbeit umfasst die zutiefst menschlichen Qualitäten, die sich eben nicht an KI delegieren lassen: Inspiration, Intuition, Intimität – und nicht zuletzt Empathie. Wir Menschen können irren und wirren, mitleiden und leiden – Maschinen nicht. Wie wir Dinge tun, zeichnet uns aus: mit Achtsamkeit, Hingabe oder Liebe. 


"Kein Wunder, dass es bereits Empathy Indexes gibt, und Jack Ma, Gründer des chinesischen Internetkonzerns Alibaba, den „Liebesquotienten“ zur neuen unternehmerischen Kennzahl ausgerufen hat.




"Neben Programmierkenntnissen brauchen wir eine Erziehung des Herzens, um diesen Veränderungen nicht nur kognitiv zu begegnen, sondern auch emotional und spirituell. Künstler, Seelsorger und Geisteswissenschaftler sind auf diese neue vielschichtige Realität besser vorbereitet als Buchhalter und Analysten.


"Die Soft Skills von gestern sind die Hard Skills von morgen. Dazu zählt insbesondere auch die Fähigkeit, zwischen verschiedenen Welten zu wandeln: zwischen Tradition und Disruption, analoger und digitaler Welt, menschlicher und künstlicher Intelligenz. Arbeit wird ...








Abweichende Lebensläufe und Individualismus als Teil der Unternehmenskultur 

https://onlinemarketing.de/jobs/artikel/interview-mindshare-human-resources



Zu wenig Mehrwert: Personalverantwortliche akzeptieren auch Bewerbungen ohne Anschreiben 

https://www.organisator.ch/zu-wenig-mehrwert-personalverantwortliche-akzeptieren-auch-bewerbungen-ohne-anschreiben/







Tag der Menschen mit Behinderung: Wie kann Inklusion gelingen?



"Anlässlich des Tages der Menschen mit Behinderung am 3.12. wird durch zahlreiche Aktionen auf die Notwendigkeit einer besseren Inklusion hingewiesen. Denn diese läuft hierzulande nur schleppend voran.


"Behindert ist man nicht, behindert wird man"

- Raul Krauthausen 

INSIDER

Aktivist und Gründer, Sozialhelden e.V.


https://www.xing.com/news/klartext/behindert-ist-man-nicht-behindert-wird-man-2244?google_editors_picks=true







Soziales Klima: Es wird frostig



"Rechte Wärme und liberale Kälte: Anhand der Debatten über Neonazis und auch über Sexismus zeigt sich, dass der gesellschaftlichen Mitte die Empathie abhandenkommt.

http://www.zeit.de/kultur/2017-11/soziales-klima-debatten-liberales-denken-rechts-10nach8/komplettansicht




http://www.faz.net/agenturmeldungen/dpa/maassen-gefahr-durch-frauen-und-kinder-aus-is-gebieten-15322064.html




http://www.gizmodo.in/Top-5-Humanoid-Robots-That-Work-Just-Like-Us/Manav/slideshow/51197645.cms

https://cyborgs.cc/



"Die Digitalisierung wird jetzt auch körperlich."

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/medizin-der-zukunft-bald-alarmiert-der-bauch-den-arzt-kolumne-a-1178132.html

http://www.spiegel.de/thema/spon_lobo/









"Zwar sind die #Weiterbildungen via PC, Smartphone und Tablet vor allem für Technikaffine interessant, weil sie sich so entsprechend ihres Lernstandes weiterqualifizieren können. Doch: "Menschen brauchen Feedback zu den Lerninhalten", sagt Fojkar. Digitale Programme können seiner Meinung nach vor allem in der Weise sinnvoll sein, dass Mitarbeiter sich Lerninhalte erst einmal allein aneignen und anschließend Seminare dazu nutzen, um offene Fragen zu klären.








... „Also müssen wir ihnen etwas anderes bieten:

http://www.wiwo.de/futureboard/italien-im-umbruch-die-digitalisierung-des-luxus/20636124-all.html



"Warum unser Online-Shop immer mehr klassische Läden eröffnet

Max Wittrock

Gesellschafter, Mymuesli GmbH

https://www.xing.com/news/klartext/warum-unser-online-shop-immer-mehr-klassische-laden-eroffnet-501?sc_o=news_klartext_article_related







"Dorfchemnitz, Sachsen. 47 Prozent AfD-Wähler und derzeit vermutlich ebenso viele Journalisten. Der parteilose Bürgermeister bietet im Interview* Antworten an, sie kreisen wie viele zuvor um das Gefühl, abgehängt zu sein. Eine davon (bei Minute 9:30) sticht heraus, weil sie so konkret ist: "Horchen Sie mal hier rum, wer hier einen ordentlichen Internetzugang hat. Was nie über Privatinitiative gelaufen ist, gibt's hier nicht."

Glasfaser gegen rechts? Sicher nur ein Aspekt. Aber bereits der DDR-Spott "Tal der Ahnungslosen" für die Teile Sachsens, in denen man kein Westfernsehen empfangen konnte, zeigte: Zugang zum medialen Geschehen ist essentiell für das Gefühl der Teilhabe. Heute geht es um digitale Teilhabe.

Der Visionsarmut des Wahlkampfs muss die kommende Bundesregierung etwas entgegensetzen: 
*
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/deutschland-braucht-einen-digitalen-marshallplan-sofort-kolumne-a-1170138.html



Schau dir "Dr. theol. Roger Liebi - Die Synagoge in der Bibel 2/2" auf YouTube an

https://youtu.be/V9YXj-qjFJQ






»Dir genügt Meine Gnade; denn Meine Kraft wird in Schwachheit vollkommen gemacht.«

http://www.biblischelehre.de/Ausfuehrungen_zum_zweiten_Korintherbrief.htm#12:1-10




"Das Scheitern mitzudenken gehört nun nicht zu den Tugenden, die der Coach seinem Team mit auf den Weg zu geben hat.
Der Coach soll vielmehr stärken, hart machen.
Er soll zu Selbstvertrauen führen, das grenzenlos ist und das in dem vielzitierten Satz mündet, der von Sportlern, wie von Popstars gleichermaßen gerne bemüht wird:
„Ich glaube an mich.“

Dieses „Ich glaube an mich“ ist gewissermaßen die Antithese zu der Jahreslosung aus dem 2.Korintherbrief 12,9: „Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft ist in den schwachen mächtig.“

Denn der Apostel Paulus, selber von gewisser körperlicher Schwäche gezeichnet, „coacht“ die Gemeinde in Korinth auf eine Weise, die auch für damalige Ohren ungewöhnlich war.

Eigenes Versagen und die Möglichkeit des Scheiterns wird nicht ausgeblendet, sondern in den Blick genommen. Ja, mehr noch: „Schwäche“ kommt überhaupt nicht als „Scheitern“ zum Vorschein.
Vielmehr dient sie als Erweis der Gnade Gottes, die sich in den Schwachen als mächtig darstellt.

http://pastorenstueckchen.de/2012/01/meine-kraft-ist-in-den-schwachen-machtig/







Roger Liebi LIVE

Schau dir "Dr. theol. Roger Liebi - Die Synagoge in der Bibel 1/2 + 2/2" auf YouTube an:

https://youtu.be/HgVJOOngUPU
https://youtu.be/V9YXj-qjFJQ


Roger Liebi: Einführung in den 1. + 2. Korintherbrief

https://youtu.be/KyticDcmTqs
https://youtu.be/Pklc87F-E6c

https://youtu.be/dlw4HLqt4FY






"Glasfaser gegen rechts? Sicher nur ein Aspekt. Aber bereits der DDR-Spott "Tal der Ahnungslosen" für die Teile Sachsens, in denen man kein Westfernsehen empfangen konnte, zeigte: Zugang zum medialen Geschehen ist essentiell für das Gefühl der Teilhabe. Heute geht es um digitale Teilhabe.

Der Visionsarmut des Wahlkampfs muss die kommende Bundesregierung etwas entgegensetzen"


http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/deutschland-braucht-einen-digitalen-marshallplan-sofort-kolumne-a-1170138.html









simples :: marketing

steht für :: Alleinstellungsmerkmal herausfinden, schärfen :: Ideen, Werbung, Verkaufsförderung :: Projektmitarbeit

Sind Sie austauschbar: Ja oder Nein?

https://simples-marketing.blogspot.de/2017/08/fordern-sie-informationen-und-den-check.html




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html